+49 (0) 8304 - 92 99 11 6
  info@tugtupit-engel.de
 


Kategorien

Tugtupit-Engel · En·zy·k·lo·pä·die
Home  »  Namens Analyse
+49 (0) 8304 - 92 99 11 6
info@tugtupit-engel.de
Für Steine, Engel und Namens-Analyse bieten wir eine Telefonberatung an.
30 Minuten Beratung 39,90 Euro. Nach Geldeingang erhalten Sie Ihren Wunschtermin.
Wir bitten um Anmeldung per E-Mail.

Namens Analyse

Seite 1 von 1  -  Text 1 bis 1 von 1


Namens-Analyse
 
Seit ich mich für Engel interessiere (seit 1982), stellte ich mir die Frage: Woher kommen die vielen Engelnamen? Warum stehen nur vier in der Bibel und alle anderen Engel werden nur mit „... der Engel kam und brachte eine Botschaft ...“ genannt?

Diese ursprüngliche Frage liess mich die letzten 15 Jahre immer tiefer in die Mysterien der Kulturen und Zeiten gehen. Bis zum ersten Tempelbau vor 11.400 Jahren.

Viele Fragmente und Teile des Buchstabensystems von Engeln fand ich, wie Puzzlesteine, die letztendlich ein grosses Bild ergeben sollten: den Bauplan unseres Lebens.

In der hebräischen Zeit fand ich die meisten Engelnamen, bislang gesamt über 7400. Es war die Aufgabe – von Gott gegeben –, die König Salomo erfüllen musste: Die Sternenbilder sowie die Symbole (die eigentlichen Namen der Engel) mit Hilfe des von Gott gegebenen Siegelrings von Zeichen in Buchstaben zu übersetzen.

So wurden aus Sternenbildern und Engelsigillen die Engelnamen, die wir heute kennen: Ariel, Emrudue, Fortuna ...

Bei dieser Forschung der Engelnamen und deren „Buchstabenräumen“ bemerkte ich mehr und mehr, dass sich dies auch auf uns Menschen übertragen lässt. M-Menschen sind anders als T-Menschen! K-Menschen das Gegenteil von C-Menschen!

Aus diesem Salomonischen – oder nennen wir es Engelsystem – können wir aus unseren Namen unendlich viel herauslesen:

- Ein allumfassendes Bild, Buchstabe für Buchstabe
- Was wann im Leben eintrifft oder sich ändert
- Welche „Vor- und Nachteile“ wir mitbringen
- Welche Aufgaben vor uns stehen und/oder Hürden für uns darstellen
- Welcher Baum und auch welcher Stein (nach Salomo) uns zur Seite stehen, um unser irdisches Leben zu meistern!

Noch tiefer in diese Buchstabenmysterien geht es mithilfe der Berechnung aus diesem System. Jeder Buchstabe wird zu einer bestimmten Zahl, die entweder gespiegelt oder geteilt wird, je nach Buchstaben. Letztendlich lässt sich noch viel mehr über uns herausfinden:

- Die Berufung, die sich unsere Seele bereits vor dem Kommen auf die Erde gewählt hat
- Wieviel Zeit wir benötigen, um diese „Berufung“ erfüllt zu haben
- Was das eigentliche Ziel ist, wenn wir dieser Berufung folgen
- Ganz Besonders auch, welche Engel uns in unserem jetzigen Leben zur Seite stehen, welchen Arbeitsbereich sie haben, aus welcher Hierarchie sie kommen und was sie in diesem Leben an uns verrichten, wie sie uns helfen, unterstützen, was sie als Ziel verfolgen ...
- Welcher Planet steht "als Patron" über uns
- Auch hier ein Baum/eine Pflanze und ein Stein, die uns auf diesem seelischen Weg helfen.

Ganz genau wird diese Namens-Analyse, wenn das Geburtsdatum des Menschen noch dazu genommen wird. Eine Berechnung, die für mich mindestens 9-15 Stunden Arbeit bedeutet.
Doch das Ergebnis ist erstaunlich: Es enträtselt anhand der hier gesammelten Engelnamen in der Regel bis zu drei Engel:

Fortsetzung - siehe unten!
  weiter lesen... 
Mein Favorit
e*


Kontakt


Claudia Endres
Kindberg 6
87490 Haldenwang

Tel: +49 (0) 8304 - 92 99 11 6
Fax: +49 (0) 8304 - 92 99 52 71

Email: info@tugtupit-engel.de

Newsletter


Unser Newsletter informiert Sie über Produkte, Aktionen und Seminare.

Ihre Mailadresse

  abmelden     anmelden