+49 (0) 8304 - 92 99 11 6
  info@tugtupit-engel.de
 


Kategorien

Tugtupit-Engel · En·zy·k·lo·pä·die
Home  »  STEINE  »  B Steine
+49 (0) 8304 - 92 99 11 6
info@tugtupit-engel.de
Für Steine, Engel und Namens-Analyse bieten wir eine Telefonberatung an.
30 Minuten Beratung 39,90 Euro. Nach Geldeingang erhalten Sie Ihren Wunschtermin.
Wir bitten um Anmeldung per E-Mail.

STEINE / B Steine

Seite 1 von 1  -  Text 1 bis 17 von 17       Sortierung:  A-ZZ-A


Baryt blau - DER Stein gegen Vergesslichkeit!
 
Wer kennt es nicht? Wir legen einen Gegenstand an einen Platz ... und wissen kurz danach nicht mehr, " wohin wir ihn gelegt haben".
Oder wir möchten aus einem anderen Raum etwas holen, dort angekommen, ist uns entfallen, "was wir eigentlich wollten".

Hier hilft der blaue Baryt Abhilfe!

Dieser Stein steht uns zur Seite, wenn wir im Alltagsleben verwirrt und vergesslich werden. Sei es aufgrund unseres Alters oder wegen Überbelastung im Alltag oder durch unsere berufliche Tätigkeit.

Er fördert die Konzentration, das Erinnerungsvermögen und stärkt unser Gedächtnis. Mit ihm werden wir Stück für Stück wieder selbstbewusster und motivierter. Er unterstützt unsere Wortgewandtheit und hilft uns, wenn wir "im Moment das richtige Wort vergessen haben".

Dabei nimmt er uns einen Kummer, wenn wir selbst an uns merken, "irgendwas läuft nicht so, wie es sein sollte". Menschen, die sich durch ihre Vergesslichkeit in Taten und Worten zurückziehen und zunehmend schüchterner im Umgang mit Mitmenschen werden, sollten einen blauen Baryt tragen. Dieser Stein baut sie wieder auf, hilft ihnen in allen Handlungen in der Realität, stärkt das Gehirn und steht besonders älteren Menschen mit einer ganz eigenen Vitalität zur Seite.

Ein blauer Baryt schenkt uns Kraft in Krisensituationen und löst Vorstellungen auf, die wir haben, - die aber letztendlich zu keinem Ziel führen. Er lehrt uns, das Leben "leichter zu nehmen" und uns nicht selbst in vielen Dingen unter Druck zu setzen.

Mit ihm legen wir das Denken ab, "anderen etwas beweisen zu müssen". Das Ziel eines blauen Baryt-Steines ist es, dass wir mehr an uns denken und unseren Bedürfnissen folgen. Wir nehmen durch ihn die Meinung und die Ratschläge anderer auf - sortieren sie aber für uns - und mit ihm gut aus, ob wir sie wirklich in unserem Leben mit einbeziehen und umsetzen möchten.

Eine wunderschöne Aufgabe des blauen Baryt ist es, uns in nächtlichen Träumen Dinge aufzuzeigen, die wir für uns, - ohne es meist zu wissen-, innerlich wünschen und gerne umsetzen möchten. Er bestärkt uns daraufhin im Alltag, diesen Zielen zu folgen, um für uns eine Zufriedenheit zu finden und befreiter zu leben.

Neben der Gabe, uns emotionalen Stress abzunehmen, sorgt ein blauer Baryt für mehr Ruhe, Ausgeglichenheit, Unabhängigkeit und Motivation. Mit ihm betrachten wir "die Welt und ihre Geschehnisse" von einem anderen Blickwinkel aus und ziehen nur noch die Dinge in unser Leben, "die uns nicht belasten, sondern uns vorwärts bringen".

Fortsetzung siehe unten!
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Benitoit - Stein der Telepathie!
 
Dieses seltene Mineral ist kein Stein für Jedermann, sondern nur für die, die sich mit übersinnlichen Dingen beschäftigen.

Hellsehen, Gedankenübertragung und den Kontakt zu anderen Lichtwesen fördern einige Steine, wie Moldavit, Hypersthen, Regenbogen-Obsidian... Aber einer "setzt es einfach, ohne zu Fragen, an uns um": Der Benitoit!

Dieser, aus den USA kommende Stein fördert in uns das grosse und einheitliche kosmische Verständnis und den Zusammenhang allen Seins. Er schenkt uns Vertrauen und Zuversicht, unser Leben bereits so zu leben - oder zukünftig in die Richtung zu lenken -, wie es von der Göttlichkeit für uns bereits vorherbestimmt ist. Er zeigt uns ohne Umschweife unsere Lebensaufgabe, unsere Fähigkeiten und Gaben, die in uns stecken, und hilft uns, diesen zu folgen und sie umzusetzen.

Ein Benitoit fördert unseren Schönheitssinn, bringt Leichtigkeit und Freude in unser Leben und "in schwere Gedanken", die wir täglich mit uns herumtragen.
Er bringt Aktivität, Wohlbefinden und Energie, die wir zur Umsetzung unserer irdischen und spirituellen Arbeiten benötigen.

Dieser Stein verbindet uns mit der Göttlichkeit und fördert die Kommunikation zu allen Lichtwesen, die es auf der Erde und ihren Ebenen bis hin zum Himmel gibt. Besonders in der Verbindung mit Moldavit ist diese Verbindung und Kommunikation noch schneller und leichter zu erreichen.

In Meditationen schenkt er uns den tiefen Einblick in die vollkommene Schöpfung und den Lebensplan Gottes. Ein Benitoit führt uns auf geistige Reisen, die wir ohne ihn in diese Entfernung in anderen Dimensionen nicht erreichen würden.

Doch die wichtigste Aufgabe und Gabe an uns ist die Lehre und praktische sowie schnelle Umsetzung der Gedankenübertragung und Telepathie. Unerlässlich für Paare oder Menschen, die weit voneinander entfernt sind, - aber den engen geistigen Kontakt wünschen und auch brauchen.

Wenn "beide" einen Benitoit tragen, ist die Kommunikation sehr einfach, - sie funktioniert buchstäblich von alleine. Mehrere Versuche bei mir haben das bestätigt. Beispielsweise "funkte" ich in Gedanken morgens um 3.30 Uhr, hier von Deutschland aus, eine Freundin in Italien an mit dem gedanklichen Satz "steh auf, - ruf mich bitte an!".

Einige Minuten später klingelte das Telefon "...Du hast mich gesucht"?

Aber nicht nur Gedanken bekommt der andere Träger mit, die der erste Träger sendet, - sondern wenn dieser es zulässt -, auch alle Tätigkeiten, Arbeiten, Alltagsabläufe, Vorstellungen und Wünsche.

Fortsetzung siehe unten!
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Bergkristall - Stein der klaren Wahrnehmung
 
Dieser klare Quarz schenkt uns Energie in allen Lebenslagen. Er fördert unsere geistige Klarheit, unsere Instinkte und wandelt negative Energien und Gedanken in einen harmonischen Zustand um.

Mit ihm sind wir in der Lage, uns auf die wichtigen Dinge im Leben zu konzentrieren, denn er errichtet in uns ein ausgeglichenes und stabiles Energiefeld. Er ist der einzige Stein, der am "schnellsten" klare und reine Energie unserer Seele zuführen kann.

Seine kraftvolle Schwingung fördert in uns Geduld, Durchhaltevermögen, Ruhe und einen neuen Überblick in schwierigen Situationen. Er arbeitet an unserer Verständnisfähigkeit und vereint unsere Gefühle, Gedanken mit unserem Bewusstsein.

Bergkristall vermag es, unsere Energiezentren zu reinigen. Er regt unsere Talente an und befreit von überflüssigen Gedanken, die uns in vielen alltäglichen Handlungen bremsen.

In der sumerischen Zeit wurde er bereits zitiert mit dem Satz "Musàlu-e-eli".
Was übersetzt heisst: "Er ist mehr als ein Spiegel!"
Er war einst ein sehr machtvoller Stein und ein Statussymbol für Heiler und Lehrer der damaligen Zeit.
Wie weiter aus alten Schriften hervor geht, legte Bergkristall den "Grundstein",
--um sich mit Mineralien, Pflanzen und Tieren verbinden zu können.

Er hält uns an, die Welt positiver zu betrachten, und zeigt uns auf, wie wir Konflikte besser erkennen und lösen können. Er sendet uns Nachrichten in Träumen, unterstützt unser Traumgeschehen und hilft uns, diese Träume besser deuten zu können.

Für Menschen, die mit "Steinen" beginnen, ist Bergkristall mit seinem Zugang zu anderen Steinen sehr wichtig, denn er befähigt uns, Gefühle in Klänge umwandeln zu können, und ist allgemein, als: "Führer zum Beginn der Spiritualität" zu sehen.

Besonders bei Meditationen unterstützt er unseren Geist, sich zu konzentrieren, und regt damit auch unsere eigene Wahrheitsfindung an.

Neben seinen vielen geschätzten Wirkungen begleitet er uns, - Selbstakzeptanz und Selbstliebe zu erfahren, und befreit uns von dem Willen anderer, die uns in der Realität mit ihrer Meinung unter Druck setzen und folglich damit in unseren Handlungen ausbremsen.

Engel: Aragor
Sternzeichen: Löwe
Chakra: Kronenchakra
Herkunft: Madagaskar


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Bernstein blau - Stein der Meeresgöttin
 
Der blaue Bernstein ist nicht nur sehr selten, sondern ein sehr wichtiger Stein, um die Erfahrung "an uns selbst zu suchen". Er lässt uns die wahre Freude für unser Leben entwickeln und hält jegliche negativen Einflüsse von uns fern.

Mit diesem Stein ist es uns möglich, die Hintergründe von Begebenheiten zu ergründen, und er unterstützt unser Leben mit einer Lebensfreude und dem Mut, "Neues anzupacken".

Blauer Bernstein lindert Aggressionen und aufwallende Gefühle und vermittelt uns einen Halt im Leben, wenn wir meinen diesen verloren zu haben.

Er erdet uns auf der einen Seite, auf der anderen verleiht er uns in Meditationen die Gabe, "die Himmelsleiter" emporzusteigen. Er besitzt die Gabe, "Erd- und Luftkräfte" zu verbinden, und unterstützt uns bei geistigen Reisen.

Im Alltag machen wir mit ihm "bodenständige" Erfahrungen, verbunden mit Licht und Wärme, Lebensfreude und inspirierendem Ideenreichtum.

Bereits vor 3000 Jahren wurden Geschichten, Mythen und Erlebnisse mit Bernstein jeder Farbe (gelb, rot, blau, grün) zitiert. Ein Märchen hiervon finde ich besonders schön:

"Es war einst eine Meeresgöttin, die einen Fischer, der täglich auf ihr segelte, tief ins Herz schloss und sich in ihn verliebte. Perkunas, der Donnergott, - der wiederum die Meeresgöttin liebte -, war mit dieser Verbindung nicht einverstanden und zerstörte mit Donner und Stürmen den Bernsteintempel, in dem unter Wasser die Meeresgöttin wohnte. Es waren die blauen Tränen des Verlustes, die die Meeresgöttin weinte. Blaue Tränen, aus denen der blaue Bernstein wurde. Selten und schön ...und doch mit einer Trauer verbunden, die sie damals empfand."

Engel: Foruna
Sternzeichen: Zwillinge
Chakra: Solarplexus und Kehlkopfchakra
Herkunft: Litauen


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit



Bernstein gelb - Stein der Lebensfreude
 
Wer Bernstein bei sich trägt, wird sich einer frischen und fröhlichen Ausstrahlung erfreuen. Dieser Stein verleiht Bodenständigkeit und macht den, der ihn bei sich hat, spontan, liebenswert, lebhaft und fröhlich.

Bernstein aktiviert die Selbstheilungskräfte und vermittelt uns ein Gespür für unseren Körper und unserer Seele. Er erweckt in uns eine Freude, die uns vermittelt, uns endlich um uns selbst zu kümmern, und steht uns bei Ratlosigkeit und schwierigen Phasen in unserem Leben zur Seite.

Neben seiner nervenstärkenden Kraft formt er auch die Persönlichkeit seines Trägers. Bernstein vermag es, alle Chakren in Einklang zu bringen, und fördert in uns das Denken von kosmischer Vollkommenheit. Er beschenkt uns mit seiner Kreativität, Spontanität, Flexibilität und Ideenreichtum, die wir in dieser Art in unserem Leben für uns noch nie umgesetzt haben.

Mit Bernstein kehrt nicht nur Licht und Wärme in unser Gemüt, sondern er lässt uns Wünsche in der Realität wahr werden. Er vermittelt uns mit seiner sanften, sonnigen Art die bedingungsvolle Liebe und öffnet unser Herz. Mit ihm geschieht eine Erneuerung aller unserer festgefahrenen Einstellungen zum Leben.

Bernstein vermittelt Sorglosigkeit, Glück und Fröhlichkeit. Mit seiner friedliebenden Art beschenkt er uns mit einem tiefen Vertrauen zu uns selbst und verhilft uns zu ungeahnten Erfolgen im Beruf. Mit ihm werden wir weicher und nachgiebiger unseren Mitmenschen gegenüber.

Bernstein - auch als Stein der Wund- / und Brandheilung bekannt, wurde bereits im Mittelalter für solches angewendet. Auch als Räucherwerk, - um Negatives zu verbrennen -, war er in dieser Zeit sehr begehrt.

In Griechenland war Bernstein "Zeus" gewidmet als "Sonnenstein des Lebens". Indianer und auch aus Überlieferungen Indiens ist bekannt, dass Bernstein "als heiliger Stein" verehrt wurde. In ägyptischen Gräbern fand man Bernsteine, und auch aus Keilschrifttexten der assyrischen Zeit geht hervor, dass es ganze "Bernstein-Strassen" gab. Bernstein war zu dieser Zeit - 3000 Jahre vor Christus - ein Handels- sowie Geldobjekt.

Bis in die heutige Zeit erfreut sich der Bernstein an seiner Beliebtheit unter den Menschen und wird uns noch für viele tausend Jahre ein treuer Begleiter sein.

Engel: Vohumana
Sternzeichen: Zwillinge
Chakra: Solarplexus
Herkunft: Litauen


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Bernstein grün – Die Weisheit und Macht der Natur!
 
Mit diesem Stein ist es uns möglich, die Hintergründe von Begebenheiten zu ergründen, und er unterstützt unser Leben mit einer Lebensfreude und dem Mut, "Neues anzupacken". Wer sich der Wahrsagekunst nähern will, diese erfahren oder praktizieren möchte, sollte sich an einen grünen Bernstein wenden. Er zeigt das auf, was uns im Verborgenen bleibt, um weiter agieren zu können.

Dieser Stein ist nicht nur sehr selten, sondern ein sehr wichtiger Stein, um die Erfahrung "an uns selbst zu suchen". Er lässt uns die wahre Freude für unser Leben entwickeln und hält jegliche negativen Einflüsse von uns fern.

Grüner Bernstein lindert Aggressionen, die sich bereits im Vorfeld zusammenbrauen. Er kontrolliert unsere aufwallenden Gefühle und vermittelt uns einen Halt im Leben, wenn wir meinen,diesen verloren zu haben. Mit einer zielgesetzten Stärke steht er uns in allen Belangen unseres Lebens zur Seite. So lange, wie wir es möchten, oder so lange wir ihn brauchen.
Im Alltag machen wir mit ihm "bodenständige" Erfahrungen verbunden mit Licht und Wärme, Lebensfreude und inspirierendem Ideenreichtum.

Er erdet uns auf der einen Seite, auf der anderen verleiht er uns in Meditationen die Gabe, "der Himmelsleiter" empor zu steigen. Er besitzt die Gabe, "Erd- und Luftkräfte" zu verbinden, und unterstützt uns bei geistigen Reisen. Er ist unser Führer zwischen Himmel und Erde. Er kennt alle Umwege, alle Irrwege und führt uns in Meditationen sicher wieder „nach Hause„ auf unserer Erde.

Die Besonderheit an einem grünen Bernstein ist die tiefe Verbindung zu Bäumen. Er ist ein Wächter der Wälder, Beschützer der Baumseelen. Er zeigt uns Menschen die Pfade zu den - aus dem Naturreich stammenden - Wesen. Er lehrt uns ihre Sprache, den Umgang und das Miteinander mit Bäumen. Er zeigt uns die Macht Gottes auf, die in ihnen ruht. Er lehrt uns ihr Wissen und ihre Weisheit, - um sie in unserer Welt, in unsere Handlungen mit einfliessen zu lassen. Er, Engel Zuphlas, der mit dem grünen Bernstein zu uns kommt, ist „die Ruhe selbst„. Er ist es, der es vermag, „uns Heilung„ zu überbringen. Heilung aus dem Reich der Natur. In tiefer Verbundenheit mit der Göttlichkeit. Mit einem ganz besonderen Anliegen: „Dass wir es mit ihm schaffen aufzustehen, die Wichtigkeit in unserem Leben erkennen, den Sinn, warum wir existieren, und mit ihm alles Wissen und Heilung um uns herum aufnehmen und in uns verankern."

Fortsetzung siehe unten!
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Bernsteine - Die Sonnensteine!
 
Bernstein kann von milchigem Gelb bis leuchtendem Sonnengelb reichen, je nach Fundort und Qualität.
Für Kinder, bei denen Bernstein zur Schmerzlinderung beim Zahnen verwendet wird, empfiehlt es sich dringend (!), keinen milchigen Bernstein zu wählen, da dieser beim Anknabbern der Kinder brechen und sich mit seinen feinen Splittern, wie Schiefer, im Mundraum verhaken und so zu Verletzungen führen kann!

Doch auch Bernstein, der Lieblingsstein von König Salomon, hat seine besonderen Geheimnisse und Farben, denn kaum jemand weiss, dass er auch fast weiss, blau, rot und grün sein kann!

Diese Farben sind selten, und man muss nach ihnen suchen, wie um das Wissen darum.

Der blaue Bernstein, den ich im Angebot habe, stammt aus einem sehr alten Fund aus der dominikanischen Republik. Im Laufe des Jahres wird dieser Bereich mit Trommelsteinen und Anhängern gefüllt werden.

Ganz neu in meinem Sortiment ist der grüne Bernstein.
Gegen Licht betrachtet, kann er ein wunderbares, leuchtendes Farbenspiel (ein wenig mit Blau oder Rot gemischt) aufweisen.

Ob der rote Bernstein noch zu mir finden wird, werden wir in Zukunft sehen. Bei mir ist es mit Steinen genauso wie bei Ihnen: Die Steine suchen mich, - kommen zu mir -, so wie zu Ihnen. Und nicht wir zu Ihnen. Nur der Stein, der von sich aus zu mir findet, wird hier auch angeboten.

Nicht unerwähnt möchte ich den jüngsten der Bernsteinreihe lassen:

Kopal ist ein halbfossiles Baumharz, allerdings noch nicht so gehärtet wie "fertiger" Bernstein und auch erst einige Zehntausende Jahre alt, keine Millionen. Daher wird er auch "junger Bernstein" genannt.
Wenn man ihn länger in der Hand hält, spürt man noch seine leicht klebrige Konsistenz.
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Blauquarz – „Die Macht der universellen Liebe!“
 
Jeder von uns kennt es, jeder von uns geht ihnen aus dem Weg: Den Gesetzen und Regeln, die das Leben vorschreibt! Ob im Strassenverkehr, in öffentlichen Gebäuden, Schulen, als Angestellter oder in selbstständiger Position.
Jeder weiss tief im Innersten: Ohne diese Regeln geht es nicht!
Und doch versucht jeder, sie für sich manches Mal geschickt zu umgehen.

Nicht mehr mit einem Blauquarz. Er weiss, wie wichtig diese Erkenntnis der Gesetze des Lebens, von Ordnung und Zugehörigkeit sind. Ohne uns einzuengen, zeigt er uns auf, wie sinnvoll manche Bestimmungen sind und wie machtvoll sie sich für uns auswirken, wenn wir sie einhalten.
Er unterstützt uns mit Weisheit, das Leben auf dieser Erde zu erkennen, wie es ist. Mitsamt unseren Gefühlen und eigenen Vorstellungen. Dieser Stein macht uns bewusst, dass ein Voranschreiten inmitten der Gesellschaft, in Zusammenarbeit mit anderen Menschen ohne Regeln nicht - oder kaum möglich wäre.

Ein Blauquarz ist für uns „die Einsicht in Ordnung und Zugehörigkeit„. Mit ihm verstehen wir die Notwendigkeiten, lernen, - dass unser Leben ohne gewisse Grenzen nicht funktionieren kann. Sehen aber auch parallel, was zu streng, unnötig, nicht akzeptabel und im Grunde wirkungslos, nicht umsetzbar und sinnlos ist! Er schreitet dann bewusst ein, wenn wir „keine Luft aufgrund der Auflagen durch Richtlinien„ bekommen und hilft uns heraus aus dieser Sackgasse der Einengung.
Mit diesem Stein akzeptieren wir die Regeln, die notwendig sind - ohne unserer Freiheit aufzugeben. Ein Blauquarz findet für uns diese Balance, die für uns akzeptabel ist. Wir lernen mit ihm, Entscheidungen geistvoll und wohlüberlegt zu gestalten.
Dabei kühlt er unser Gemüt, wenn wir uns innerlich aufregen. Er fördert das Lernen durch Zuhören und Einfühlung. Ein Blauquarz gleicht unsere inneren Stimmungsschwankungen aus, bringt Emotionen wieder ins geregelte Mass und schenkt uns eine neue Kraft sowie Weisheit und Achtsamkeit.

In Mediationen ist er ein Lehrer für eine ruhige Atmung, ein Führer in unsere Stille. Er begleitet uns so lange in diese innere Ruhe, bis wir das einzige - und wichtigste Gesetz des Lebens erkennen: „Die Macht der universellen Liebe!„

Engel: Calamos
Sternzeichen: Fische
Chakra: Kehlkopfchakra
Herkunft: Brasilien


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit



Bluestone - Stein der Propheten
 
Bluestone - auch Stonehenge-Stein genannt - führt uns an heilige Orte, um unser eigenes Wissen der Vergangenheit wieder zu finden. Er zeigt uns vergangene Leben auf, damit wir diese neu ergründen, annehmen und akzeptieren können.

Bluestone fördert in Meditationen Bilder in uns, die uns unsere spirituellen Gaben aufzeigen, um daraus neue Erkenntnisse schöpfen zu können. Er eröffnet in seiner Zusammenarbeit mit uns neue Weisheiten, die uns helfen, uns selbst zu finden. Wir hören durch ihn göttliche Nachrichten, Anweisungen und Offenbarungen, die uns in der realen Welt verborgen bleiben würden.

In der altbabylonischen Zeit wurde der Stein bereits zitiert mit dem Satz "An dessu Samu - e-Ramu - Sussurun". Was übersetzt heisst: "Der Tempel des liebenden Wachstums".
Dieser Stein ist der Tempel der eigenen Seele. Ein Ort, an dem wir für uns ganz alleine die Weisheiten Gottes empfangen, verarbeiten und hüten können.

In Meditationen fördert Bluestone eine fliessende Energie, die uns unsere Gefühle, die wir vergraben, neu aufzeigt und erkennen - und auch annehmen lässt.

Dieser Stein ist für Auserwählte bestimmt, die sich mit sich selbst und ihrer Vergangenheit auseinander setzen möchten. Er zeigt uns in dieser Zusammenarbeit Grundmuster auf, die Auslöser in unserem Alltag sind.

Bluestone fördert den Überblick und hilft uns, Situationen im Alltag richtig einzuschätzen. Mit seiner beruhigenden Ausstrahlung grenzt er Negativität und geistige Angriffe ab.


Engel: Ratfiel
Sternzeichen: für alle Sternzeichen geeignet
Chakra: für alle Chakren geeignet
Herkunft: Süd-Wales, England


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Botswana-Achat - Stein der körperlichen Erhaltung!
 
Mit Botswana-Achat arbeitet unser Körper mit dem Geist sehr eng zusammen. Wir beginnen, uns mit diesem Stein Gedanken über unsere Gesundheit und einen für uns besseren Lebenswandel zu machen.

Botswana-Achat fördert die Erinnerungsfähigkeit an Zeiten, in denen es uns körperlich besser erging. In denen wir entspannter, lebensfroher, agiler und kräftiger waren als heute. Seine bewusstseinserweiternde Arbeit an uns lässt uns erkennen, welche Gewohnheiten, Genüsse und Abhängigkeiten sich schlecht auf unsere Gesundheit auswirken. Sei es die Ernährung, der Konsum von Alkohol, Süssigkeiten, Drogen oder Zigaretten, - mit Botswana-Achat sortieren wir aus, was für uns gesund ist und was nicht.

Dieser Achat verstärkt unsere Aufmerksamkeit und Betrachtung für uns selbst, er verändert langsam aber bestimmt Verhaltensmuster, die sich allgemein auf unseren Organismus negativ auswirken.

Er ist es, der uns täglich an unsere guten Vorsätze erinnert und uns hilft, diese immer wieder aufs Neue in die Tat umzusetzen. Er lindert innere Anspannungen und behebt das Gefühl, "ständig auf etwas verzichten zu müssen". Dadurch kehrt in uns eine tiefe innere Zufriedenheit ein, die uns immer wieder aufs Neue ermutigt, diesen Pfad der Heilung weiterzugehen.

Botswana-Achat ist ein Stein der Verinnerlichung. Mit ihm sortieren wir in Ruhe unsere Gedanken und inneren Anspannungen. Er lindert Nervosität und Unruhe, wenn sich bei körperlichen Veränderung Entzugserscheinungen bemerkbar machen.

Dieser gebänderte Achat in rosa oder grau ist ein Stein der Erkenntnis, sich darüber Gedanken zu machen, "bei was wir uns in unserem Leben selbst verlieren".
Er hilft, bisherige Lebenserfahrungen zu verarbeiten und in die neuen Ansichtsweisen zu integrieren. Er belebt unseren Körper und unseren Geist und fördert die Konzentration bei allen neuen Vorhaben.

In alten Überlieferungen wird seit 300 vor Christus Botswana-Achat erwähnt. Er wurde seinerzeit bereits als Glücks- und Heilstein verehrt. Als Schutz- und Geistführerstein erwarb er immer mehr an Beliebtheit. Er wurde auch in Ritualien dazu verwendet, um das "Unbekannte" zu erforschen.

Engel: Emayisa
Sternzeichen: Stier
Chakra: Wurzelchakra
Herkunft: Afrika


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Boulder-Opal - Der Stein zum ewigen Leben!
 
Dieser hübsche Opal aus Australien steckt voller Lebensfreude und Begeisterung, die er uns übermitteln möchte. Er verhilft uns, "mehr Gefühl" zu unserem eigenen Körper aufnehmen zu können, und zeigt uns auf, was wir anderes oder besser machen können, um "endlich" glücklich zu werden.

Wer einen Boulder-Opal bei sich trägt, wird wunderbare Wandlungen an sich selbst erleben dürfen. Er ist ein Stein der Erkenntnis, "wo wir im Leben stehen". Er löst Lernprozesse oder selbst auferlegte "Muster" ab, regt die Phantasie und unser Vorstellungsvermögen an und stärkt besonders das Einfühlungsvermögen zu "uns selbst"!

Er zeigt uns auf, was wir täglich auf`s Neue an "schönen Dingen" erleben. Er zeigt uns die Freude auf, die in allem steckt und vertreibt düstere und negative Gedanken, die sich ab und zu bei uns einschleichen und unser Gemüt erschweren.

Mit einem Boulder-Opal hält die pure Lebensfreude Einzug. Er tröstet, wenn wir traurig sind, er schenkt uns Mut, wenn wir beginnen an uns zu zweifeln, er stärkt unser Gemüt, wenn wir in schwere Gedanken versinken, - er ist es, - mit dem wir eine ganz neue und "andere Art" der Freude erkennen und erleben dürfen.

Dieser Stein ermöglicht es uns, unangenehme Situationen bestens zu überstehen. Er macht uns kommunikationsfreudig und hilft uns, "andere" mit unserer Freude anzustecken. Er fördert das positive Denken, den Humor, die Heiterkeit - auch in schwierigen Lebensphasen.

Wer einen Boulder-Opal trägt, dem bieten sich im Leben neue Chancen. Dieser Stein gibt einem den Anstoss, "auch mal zu experimentieren". Er hilft uns, wiederkehrende Themen loszulassen, spornt uns an, effektiver an Dinge heran zu treten, und hilft uns, "neue Konzepte" zu entwickeln. Dabei mobilisiert er Energien, die tief in uns schlummern und sorgt allgemein für ein gutes, emotionales Gleichgewicht.

Ein Boulder-Opal fördert nicht nur die Erweiterung einer Sache, sondern unterstützt auch die Entwicklung und den Fortschritt. Dabei reinigt und stärkt er unermüdlich unsere Aura, lenkt den Blick auf das, was wirklich wichtig ist und auch, "welche Wünsche tief in uns stecken". Er hilft uns, - unseren eigenen "Träumen" und "Wunschvorstellungen" nachkommen zu können, ohne uns in Illusionen zu verlaufen. Er verschafft uns genau jetzt einen klaren Blick und eine tiefe Erkenntnis in unsere eigenen Hoffnungen und Träume. Er ist es, der uns dabei hilft, dass was umsetzbar ist, auch zu realisieren!

Wer nachts einen Opal bei sich trägt, unterstützt damit sein Traumgeschehen. Ein Boulder-Opal sorgt in Träumen dafür, dass wir "fliegen" und bereit sind, in Träumen Neues zu erleben.

Fortsetzung siehe unten!
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Brasilianit - vertraue Dir selbst!
 
Der Brasilianit hält für uns Menschen etwas ganz besonderes inne.
Er hilft Menschen, die sich in ihrer Arbeit zu sehr verausgaben, einen Burnout erlitten haben und sich unfähig fühlen "etwas anzupacken". Diese Menschen stärkt er - langsam aber bestimmt - und führt sie auf den richtigen Weg ins Leben zurück.

Gleichzeitig steht er auch Menschen zur Seite, die überfordert werden, denen zu viel Verantwortung übertragen wurde, der sie sich aber nicht gewachsen fühlen. Ein Brasilianit bestärkt uns, schenkt uns aber zugleich den Mut, "frei auszusprechen", wenn es "einem zuviel wird". Wir gewinnen durch ihn an Selbstsicherheit, unseren Arbeitgeber direkt darauf anzusprechen "die Arbeit bitte etwas besser zu verteilen/ einzuteilen".

Ein Brasilianit ist wie ein Hüter unserer Gesundheit. Er will, dass wir arbeiten und vorankommen, aber nicht, dass wir uns übernehmen, verausgaben und daran zerbrechen.

Wir beginnen mit ihm, nach uns selbst zu sehen. Wir widmen uns mehr unseren Freunden, Familie, Gesundheit, Urlaub und unseren Hobbys und Anliegen. Ein Brasilianit hilft uns, in schweren Zeiten unser Leben zu meistern, und zeigt uns dabei immer wieder auf, was wir - und wie wir die Situation am besten und schnellsten verändern oder abwenden können.

Dieser Stein vermittelt uns positive Energien, stärkt unseren Selbstausdruck und hilft uns, unsere Arbeit mit unserem Verstand in Kombination mit unserem Herzen zu vereinen. Er fördert eine ganz besondere Teamarbeit und behütet uns zugleich vor "negativen Menschen", die nur schlecht reden - oder "über einen/ oder andere" reden.

Dieser ruhige und sehr angenehme Stein kräftigt unsere Nerven, stärkt unser Nervenkostüm und verleiht uns jeden Tag aufs Neue die grösste Lebensfreude, die er tief in sich trägt. Er erfrischt unser Gemüt, stärkt unser Erinnerungsvermögen und zeigt uns auch aus der Vergangenheit Erinnerungen, die uns in der Gegenwart vermitteln "das habe ich schon geschafft, dieser Weg war richtig".
Wir beginnen mit ihm, uns selbst einmal ein Lob zuzusprechen, uns selbst mehr zu schätzen, wertzuschätzen und auch anzunehmen, wie wir sind. Wir beginnen mit ihm, uns selbst zu lieben, zu achten und zu respektieren.

Er zeigt uns in allem, was wir tun, immer auf, was sich durch unsere Tätigkeit positiv verändert hat. Er muntert uns zu Neuem auf, lässt uns selbstsicherer an neue Aufgaben herantreten und zeigt uns die Wichtigkeit auf: Nichts zu vernachlässigen - sich aber auch nicht zu übernehmen.

Ein Brasilianit lehrt uns das "Vertrauen". Das Vertrauen in andere Menschen, unsere Kinder, Mitarbeiter, in Begebenheiten, in Situationen, aber auch zu uns selbst und in unser Leben! Wer sich selbst nicht vertraut, - wird das Vertrauen von anderen Menschen auch nicht erhalten!

Fortsetzung siehe unten!
  weiter lesen... 
Mein Favorit



Bronzit – Die Balance zwischen Himmel Erde!
 
Der Bronzit ist ein Stein, der sich unter seinen Artgenossen „im Hintergrund„ aufhält und wartet, bis „sein„ Träger ihn entdeckt! Dann blüht er auf, - gerät kraftvoll in Aktion - und steht dem Menschen, der sich für ihn entschieden hat -, als guter Freund, Begleiter und Lehrer zur Seite.

Zu Beginn der Zusammenarbeit schenkt er seinem neuen Besitzer eine tiefe, entspannte Ruhe. Fördert körperliches, seelisches und geistiges Gleichgewicht. Erst wenn wir wieder in unserer Mitte und inneren Balance sind, beginnt er mit dem zweiten Schritt seines inneren Programms.

Die nächste Arbeit, die er an uns verrichtet, ist: Die Förderung unserer Aufnahmefähigkeit. Er lehrt uns, flexibler zu werden, starre Verhaltensmuster zu lockern, alte Muster zu verabschieden. Dabei unterstützt er uns mit Geduld und schenkt Stabilität - solange, bis er sein Ziel an uns in diesen Bereichen erreicht hat.

Wer einen Bronzit bei sich trägt, merkt rasch, dass sich „dicke Luft um einen„ auflöst. Anstrengende und angespannte Situationen abgebaut werden und Überreaktionen - bei sich selbst oder bei den Mitmenschen direkt in unserer Umgebung„ abbauen. Dauerstress-Situationen beginnen, sich aufzulösen, leichter zu werden - er hilft uns solange dabei, sie zu erkennen und zu bewältigen -, bis sie so klein sind, dass wir selbst locker mit ihnen umgehen können.

Das Gleichgewicht, das ein Bronzit uns in jeder Phase der Zusammenarbeit entgegenbringt, ist der Auslöser, „auch die schwierigsten Lebensprobleme„ zu analysieren und zu bewältigen. Mit diesem Stein werden wir anpassungsfähig. Er lehrt uns eine neue Einstellung zu unserem Leben, lockert unser Gemüt. Ruhelosigkeit wandelt sich in inneren Frieden, Hoffnungslosigkeit in neue Zuversicht, Nervosität in Stabilität und Kummer in jungfräuliche - positiv gestimmte, neue Ausrichtungen um!

In der dritten Zeitspanne, wo ein Bronzit intensiv mit uns arbeitet, ist es sein Anliegen, „anpassungsfähiger„ zu werden. Er zeigt uns auf, wie wir mit schwierigen, belastenden oder für uns ausweglos erscheinenden Situationen umgehen können. Für ihn gibt es in jeder Handlung eine Lösung, - und diese zeigt er uns auf. Aber erst - wenn wir uns die Mühe gegeben haben, selbst erst danach zu suchen!
Sein Motto - seine Zielsetzung ist es: Dass wir, später auch ohne ihn, unser Leben „im Griff haben, wenn es (mal wieder) aus den Fugen gerät!

Nun kommt der Bronzit zum vierten und letzten Schritt an uns: Er zeigt uns unser wahres Können auf. Er lehrt uns die Höflichkeit und das Verständnis unseren Mitmenschen gegenüber. Mit ihm lernen wir die Verhaltensregeln, - die unerlässlich für uns Menschen sind -, denn wir leben und arbeiten zusammen. Nun tragen wir sie hinaus zu allen anderen: Die Ruhe, Hoffnung, das Vertrauen und die Balance, - die uns der Bronzit von Anfang an lehrte.

Fortsetzung siehe unten!
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Buntjaspis - Schutzstein für Gleichgewicht und Harmonie
 
Auf uns Menschen hat ein Buntjaspis eine ausgleichende Wirkung, behebt Stimmungsschwankungen, verhilft uns dabei, uns abzugrenzen, baut Nervosität und angestauten Stress und Anspannungen ab.

Er unterstützt uns im täglichen Leben dabei, mit unvorhergesehenen und unangenehmen Begebenheiten und Situationen besser umzugehen, und fördert im gleichen Atemzug in uns eine tiefe Harmonie, Gelassenheit und inneren Frieden.

Mit einem Buntjaspis gelangen wir in aufgewühlten, unabdingbaren Situationen zu einer ganz eigenen inneren Zufriedenheit und Ausgeglichenheit - die uns dazu verhilft, "besser mit allem - und auch Mitmenschen- umzugehen."

Dieser Stein lindert unsere Hektik, lässt uns mit Kritik besser umgehen, und fordert uns auf, andere Menschen in ihren Tätigkeiten mehr zu unterstützen und unsere Hilfe "von uns aus" anzubieten.

Ein Buntjaspis wird auch oft als "die kraftvolle Energie, besonders des Herzens" zitiert. Er vermag es, mit Verletzungen und Fehlentscheidungen aus der Vergangenheit besser umgehen zu können. Er klärt unsere Gedanken und schärft den Verstand.

Allgemein ist er aber ein Stein "für Herzensangelegenheiten". Vom aufgeregten Kribbeln, "jemanden interessant zu finden", bis hin zu tiefen Gefühlen "einem anderen Menschen gegenüber" kann der Buntjaspis uns durch alle Gefühlswallungen begleiten und führen. Er beschenkt uns in dieser Phase mit Sanftmut, Zuwendung, Zärtlichkeit und Liebe - dem anderen gegenüber.

Mit ihm geniessen wir die Ruhe, die Gefühle und Streicheleinheiten mit einem anderen Menschen. Bei Unstimmigkeiten hilft uns der Buntjaspis, Dinge "am anderen mit Richtigkeit zu betrachten" und anzunehmen, - wie der andere ist.

In Meditationen verfeinert er unsere Sinne und die Wahrnehmung. Mit seiner Ruhe und Sanftmut führt er uns immer wieder zurück "auf den eigentlichen, spirituellen Weg" und zeigt uns auf, was von wirklicher Wichtigkeit ist, - damit wir uns nicht (wie so oft) in Wunschgedanken oder Vorstellungen verlaufen.

Im Altertum war Buntjapsis ebenfalls sehr bekannt. Galt er bei den Römern, im asiatischen Raum (Indien, China) und auch im Mittelalter bei uns in Europa "als Schutzstein" vor Krankheit, Hexerei, Zauberei oder auch Giften und Schlangebissen.

Engel: Haurvatat
Sternzeichen: Widder, Fische, Waage
Chakra: Herzchakra
Herkunft: Indien


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Buntkupfer - widme Dich Deinem inneren Kind!
 
Dieser - meist nur als Schwangerschaftsschutzstein - zitierte Stein hat noch ganz andere Wirkungen auf uns, die ich gerne vorstellen möchte.

Ein Buntkupfer stimuliert unsere Energie, verbessert die Gedächtnisleistung und verhilft zu leichterem Verstehen und "geistigen" Verknüpfungen.
Mit ihm reagieren wir schneller und verstehen auf Anhieb, was gemeint ist.

Er lässt uns unsere "Weiblichkeit" bewusst erkennen, das Schöne an uns. Er hilft uns zu akzeptieren, wenn es an manchen Stellen des Körpers nicht so ist, wie wir es gerne als Wunschvorstellung hätten. Er lässt uns "unsere Weiblichkeit" leben und fordert uns zu neuem Mut auf, sich mit sich selbst zu beschäftigen.

Ein Buntkupfer fördert den Gemeinschaftssinn und das Verständnis für andere. Er verbessert die Kommunikation, besonders in "einer Familie". Überhaupt ist er allgemein gesehen ein sehr wichtiger Stein für den Zusammenhalt in einer Familie und fördert den Wunsch nach Kindern und Familie.

Mit diesem Stein lernen wir, achtsamer, fürsorglicher, sanfter und hingebungsvoller mit unserer Umwelt umzugehen. Er fördert jegliche Entwicklung, die wir hierfür benötigen, und regt unseren Geist an, - mit vollem Einsatz an eine Sache heran zu treten.

Ein Buntkupfer zeigt uns das Schöne am Leben und IM Leben. Er fördert den Blick, "auch die Kleinigkeiten" zu sehen, was uns oft direkt nicht bewusst wird (vor all dem Grossen um uns herum).

Dieser Stein regt unsere künstlerischen Fähigkeiten an, lässt uns Farben neu erkennen und wahrnehmen und bindet in einer kreativen Arbeit alle unsere Sinne mit ein und vermittelt uns das Feine, - das im Hintergrund ein wichtiger Bestandteil für ein gutes Ergebnis ist.

Mit einem Buntkupfer fangen wir an, uns mit uns selbst zu beschäftigen. Nicht nur immer "andere im Vordergrund zu sehen" - nein -, wir fangen an, "erst sich selbst zu sehen", dann "die Anderen". Ohne dass jemand zu kurz kommt! Dieser Stein vermittelt uns ganz deutlich, jeden Tag aufs Neue, was wirklich wichtig in unserem Leben ist und gelebt werden sollte!

In Meditationen lässt er uns aufkommende Bilder als noch schöner und grösser vorkommen, als sie sind. Wir beginnen mit ihm, diese Botschaften zu deuten, um sie in unserer Realität umsetzen zu können. Ein Buntkupfer zeigt den Weg der spirituellen Entwicklung in Bildern auf - so deutlich -, dass wir beginnen können, sie zu leben und nicht weiter versteckt in uns zu halten. Mit diesem Stein sehen wir die Schöpfung aus einem ganz anderen Blickwinkel und erkennen, wie wunderschön und göttlich sie ist.

Engel: Forsteon
Sternzeichen: Krebs
Chakra: aktiviert alle Chakren
Herkunft: USA


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Bytownite – Feuer der Entschlossenheit
 
Wer in seinem Leben spürt, dass sich etwas verändert, - erhält langsam, aber bestimmt Weissagungen von einem Bytownite! Dieser Stein tritt dann in unser Leben, wenn es Zeit wird, „wieder etwas zu verändern„.
Er zeigt uns vorab in Träumen auf, welche Richtung sich für das Kommende offenbart. Er ist DER Stein für Mut, Entschlossenheit und Eigenverantwortung.

Ein Bytownite weiss mehr als wir Menschen. Er ist ein Begleiter - genau dann -, wenn Neues vor uns steht - und wir es aus Unsicherheit, eventueller Arbeitsüberlastung oder, um niemanden zu verletzen, „uns um das Neue winden und versuchen, dieser bewussten Entscheidung, die eigentlich schon ersichtlich ist, aus dem Weg zu gehen.„

Mit einem Bytownite wächst unser Mut, „das zu sagen, was einem schon lange auf dem Herzen liegt.„ Sei es beruflich, dass wir Gespräche mit Mitarbeitern oder unserem Arbeitgeber suchen, sei es privat, wenn es darum geht, in Freundschaften etwas zu klären, ohne jemanden zu nahe zu treten.

Ein Bytownite hilft uns genau jetzt: Immer in Bedacht und weiser Voraussicht die richtigen Worte zu wählen. Er ist in diesem Moment unser Lehrer, in Bezug auf unser Feingefühl. Er schärft unsere Wahrnehmung, macht unseren „Geist klar„. Er formt unser Taktgefühl und das Verständnis - sowie die Hilfsbereitschaft zu anderen Menschen. Er ist es, der einem genau jetzt die Angst vor einer Neuorientierung nimmt.

Er öffnet uns die Augen „für neue Perspektiven und Möglichkeiten„, - auch wenn sie uns anfangs schwer oder gar unmöglich sind umzusetzen. Er nimmt unsere Bedenken, dass wir uns mit dieser neuen Umorientierung übernehmen könnten. Er ermutigt uns zum Handeln und fördert - bei diesen Veränderungen - die Einsicht und das Verständnis aller Betroffenen.
Immer mit einem Ziel vor Augen: Das Beste für alle Beteiligten zu erreichen.

In Meditationen tritt Engel Ardael in den Vordergrund, der begleitend mit einem Bytownite in unser Leben tritt. Mit ihm wird unser Innerstes erfüllt mit Stärke, neuem Bewusstsein, mit Mut und Entschlossenheit. Er ermutigt uns in der Phase der Stille, dass wir das Richtige tun, dass unsere Handlungen jetzt entscheidend sind. Er lässt die Gedanken und Unsicherheiten in der Zukunft fliessen und schenkt uns mit Bestimmtheit das Wissen: „Es ist unumgänglich und deine neue Zukunft. Nimm das Geschenk der Veränderung an - für Dich und alle Beteiligten.„

Engel: Ardael
Sternzeichen: Widder
Chakra: Herzchakra
Herkunft: England


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit



Die zauberhaften Berylle!
 
Berylle gibt es in unterschiedlichen Farben, und so verschieden, wie sie aussehen, sind auch ihre Namen sowie
Heilwirkungen und Engelzuordnungen.

Besonders stolz bin ich in diesem Jahr auf den schwarzen Beryll.

Er ist EXTREM RAR, doch die Röngtenuntersuchung hat bestätigt, dass es sich um einen echten, unbehandelten schwarzen Beryll handelt!

Bitte beachten Sie aber, den schwarzen Beryll nicht mit dem (in der gleichen Mine wachsenden!) schwarzen Bixbyit zu verwechseln. Diese Steine sind grundverschieden!

Spirituell gesehen, verfeinern Berylle alle unsere Sinne und führen jeder für sich, uns wieder auf den rechten Weg in unserem Leben.

Sie nehmen Druck von den Schultern (besonders der grüne Heliodor) und bringen bis zur absoluten Glückseligkeit (Goldberyll) neue Betrachtungsweisen in unseren Alltag.

Berylle sind allgemein selten, manche sogar sehr rar. Sie bereichern nicht nur jede Sammlung, sondern erfreuen besonders das Auge des Betrachters,wenn sie als Anhänger ihre ganze Schönheit und ihren Anmut zeigen.

Der mit Abstand seltenste Beryll ist der Vanadiumberyll.
Hier zeige ich Ihnen ein (unverkäufliches!) Stück aus meiner Sammlung.
  weiter lesen... 
Mein Favorit



 
e*


Kontakt


Claudia Endres
Kindberg 6
87490 Haldenwang

Tel: +49 (0) 8304 - 92 99 11 6
Fax: +49 (0) 8304 - 92 99 52 71

Email: info@tugtupit-engel.de

Newsletter


Unser Newsletter informiert Sie über Produkte, Aktionen und Seminare.

Ihre Mailadresse

  abmelden     anmelden