+49 (0) 8304 - 92 99 11 6
  info@tugtupit-engel.de
 


Kategorien

Tugtupit-Engel · En·zy·k·lo·pä·die
Home  »  STEINE  »  P Steine
+49 (0) 8304 - 92 99 11 6
info@tugtupit-engel.de
Für Steine, Engel und Namens-Analyse bieten wir eine Telefonberatung an.
30 Minuten Beratung 39,90 Euro. Nach Geldeingang erhalten Sie Ihren Wunschtermin.
Wir bitten um Anmeldung per E-Mail.

STEINE / P Steine

Seite 1 von 1  -  Text 1 bis 17 von 17       Sortierung:  A-ZZ-A


Der goldene Bereich der Pyrite!
 
Pyrit zeigt uns eine breite Palette von unterschiedlichen Erscheinungsformen:

Von matten Trommelsteinen aus Norwegen, über Chalkopyrit aus Peru bis hin zu Chalkopyrit-Nephrit, die sich farblich deutlich voneinander abheben: Ersterer glänzt wie Gold, Chalkopyrit-Nephrit hingegen nur teilweise und ist zur anderen Hälfte schwarz durchzogen.

Pyritkristalle und Oktaeder aus Norwegen und China kämpfen um die besten Plätze im Pyrit-Schönheitswettbewerb. Jeder sieht ein wenig anders aus und ist auf seine Weise anziehend.

Markasit, auch Pyritachat genannt, ist in Quarz eingelagerter Pyrit, dafür wird als Synonym auch Konglomerat-Goldstone angegeben. Der richtige Goldstone hingegen zeigt eine ganz andere Optik und war bis vor einigen Jahren gänzlich unbekannt.

Neu auf dem Markt (seit ungefähr zwei Jahren) sind der Federpyrit und der Magnesit mit Pyrit. Beide sind sie hübsch in der Zeichnung und kräftig in ihrer Wirkung!

Zuletzt darf natürlich nicht die Pyritsonne fehlen, die allerdings auch recht bruchempfindlich ist. Sie bringt nicht nur Freude in unsere Herzen, sondern lädt besonders den Solarplexusbereich im Körper wieder kraftvoll auf.
Ein sonniges Gemüt erfreut nicht nur unsere Herzen, sondern auch die unserer Mitmenschen!
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Paraiba Turmalin rosa – „Gott ist ein Teil von Dir“
 
Dieser zarte, seltene Turmalin aus Paraiba / Brasilien ist ein Stein der Weisheit, Gerechtigkeit und Führung in die höchsten Sphären der Welten, die unsere Erde umgeben.

Er wird auch „Stein der allumfassenden Liebe„ genannt, denn genau mit dieser erfüllt er unser tiefstes Sein. Mit einer ganz eigenen Zufriedenheit, Glückseligkeit und innerem Frieden.

Ein rosafarbener Paraiba Turmalin ist mit dem Himmel selbst verbunden und zeigt uns das Schöne in uns und um uns herum. Er erwärmt unser Herz, wenn dieses durch unsere Gesellschaft erkaltet ist. Er öffnet uns und hilft, uns unseren Mitmenschen wieder zuzuwenden. Er zeigt uns auf, wer ein guter Freund ist - und welche Menschen uns nicht wohlgesonnen sind. Er hilft uns, dass wir von innen wieder erstrahlen zu dem Licht, welches wir bei der Geburt auf dieser Erde waren.

Er lehrt uns die allumfassende Liebe - erst zu uns selbst - und dann nach und nach breitet sich diese Liebe in unserer Aura und unserem Umfeld aus. Er zeigt uns den Umgang mit anderen Menschen, mit Tieren und Wesen - ausserhalb unserer Erde.

Dieser Stein vermag es, unser Vertrauen in uns selbst wieder zu finden. Zu unserer inneren Stärke, zu unserem Bewusstsein, zu unserem eigenen Willen! Er zeigt uns auf, woher unsere seelischen und körperlichen Schmerzen sind. Er weist uns auf den Ursprung - und auch auf ihre Heilung hin. Er unterstützt uns in allen Belangen der spirituellen Veränderung in Harmonie mit unserem Alltag, unserer Arbeit und Realität, in der wir täglich leben.

Ein rosafarbener Paraiba eröffnet uns neue Möglichkeiten, Ziele, verschiedene Handhabungen, - um Probleme zu lösen. Um neue Entschlüsse zu fassen. Um sich umzuorientieren - wenn der bisherige Weg oder die Arbeit nicht den gewünschten Erfolg mit sich brachten.

Er lehrt uns ein tiefes Vertrauen zu Gott selbst. In die Schöpfung und vermittelt uns stetig, „ein Kind Gottes zu sein - ein Teil der grossen, allmächtigen Schöpfung„. Immerwährend erinnert er uns daran, „wende dich Engeln zu - wir Engel warten auf dich!„

In Meditationen führt er uns in eine ruhige, friedvolle Welt. Er lehrt uns Übungstechniken zur bewussten Meditation, inneren Stille und reicht uns dabei seine Hand - ihn zu begleiten - in die Welt ausserhalb unserer Erde. Er - Engel Kolani - kennt sie mehr als genug: Die Wege, - die direkt zu Engeln führen. Zu den Engeln, die dir jetzt am besten helfen, die dir die höchste Liebe entgegenbringen und das Wissen: „Ich bin angenommen, geliebt und niemals alleine.„

Engel: Kolani
Sternezeichen: Steinbock, Krebs
Chakra: harmonisch für alle Chakren - besonders für unser Herzchakra
Herkunft: Brasilien


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Paraiba Turmalin blau – Engel des höchsten Glückes!
 
Wenn dieser wundervolle Stein auf dich zukommt, ist das Glück vorhersehbar!
Mit diesem Turmalin ziehen alle helfenden Engel in unser Leben ein! Alles, was wir uns wünschen, ersehen oder erhoffen, geht in Erfüllung. Dieser Stein handelt zeitnah, immer wissend, um was wir in der Vergangenheit Engel gebeten haben: Um irdisches oder geistiges Gut, Erfolg oder Spiritualität und göttliches Wissen.
Auch wenn ausgesprochene Sehnsüchte schon länger zurückliegen, - ein blauer Paraiba Turmalin weiss um sie und ist gekommen, um genau diese seinem neuen Besitzer zu erfüllen. Mit grosser Freude hält er in uns Einzug, - eine Veränderung findet durch ihn „in uns„ statt. Jeder Mensch in unserem Umfeld bemerkt sie: Die neue Freude und die Liebe, die wir durch diesen Turmalin erfahren und beginnen, nach aussen zu tragen.

Ein blauer Paraiba Turmalin zeigt uns auf, dass wir niemals alleine sind. Mit ihm sehen wir „plötzlich alle Engel„ um uns herum. Er öffnet unsere irdischen und seelischen Augen, um das zu sehen, was uns - als normaler Mensch - oftmals verwehrt ist.
Mit Leichtigkeit zeigt er uns seine Welt. Neue Anschauungen, Betrachtungen, Einschätzungen und Vorstellungen von Allem halten Einzug in uns. Er ist unser Lehrer, in allem nur das Gute zu sehen, Negatives auszugrenzen oder in Liebe umzuwandeln.

Mit ihm kehrt Grossmut und Güte ein. Der Wunsch, anderen Menschen Gutes zu tun, erfüllt uns immer mehr. Ohne sich zu sehr zu verausgaben oder über Grenzen zu gehen, erreichen wir unser neues Ziel, „anderen Menschen von unserer Glückseligkeit abzugeben„. Mit ihm steigt unsere innere Begeisterung, „Funken der Freude zu verteilen„.

Der blaue Paraiba Turmalin spendet uns Trost in unruhigen Zeiten. Hilft uns über Kummer hinweg, wenn manches nicht so verläuft, wie wir es uns vorstellten. Er vertreibt alle Zweifel, wenn wir an unsere Zukunft denken. Er ist die begleitende Liebe, der Halt und die Sicherheit für jeden Weg, den wir in unserem Alltag beschreiten. Er ist unser Begleiter, der uns annimmt, wie wir sind, und bestärkt in jedem Moment. Mit ihm spüren wir, „angekommen und angenommen„ zu sein, so wie wir sind.

Wer einen blauen Paraiba Turmalin bei sich trägt, dessen Aura verändert sich unaufhörlich in eine wunderbare Herrlichkeit und Grösse. Erfüllt mit Freude und tiefer Zärtlichkeit beginnen wir, andere Menschen auf unseren Pfaden der Glückseligkeit mitzunehmen. Durch diesen Stein werden wir selbst zu einem Wohl bringenden Engel für Menschen. Wir werden zum Begleiter für andere und zeigen ihnen auf, wie schön und erleichternd das Leben „mit Engeln„ sein kann.

Ein blauer Paraiba Turmalin lässt uns Verborgenes wahrnehmen. Er zeigt uns unsere inneren Sehnsüchte auf, motiviert uns, unsere Gefühle anzunehmen, und hilft uns, diese für uns und für andere umzusetzen. Mit ihm beginnt ein neues Leben der Betrachtung und die Freiheit für alles, was wir in unserem Leben erleben dürfen.

Fortsetzung siehe unten!
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Paraiba Turmalin grau – Ein Stein für grosse Seelen!
 
Dieser schlichte Stein drückt bereits in seiner Farbe aus, dass das Leben, - bei dem er uns zur Seite steht -, nicht nur aus Prunk, Pracht und Reichtum besteht. Er ist ein Stein, der uns die kleinen Dinge im Leben aufzeigt - und in ihnen das Schöne und die Freude, die wir mit ihm und durch ihn empfinden, bzw. erfahren dürfen!

Ein grauer Paraiba Turmalin steht für die allumfassende Liebe - uns und der ganzen Schöpfung gegenüber. In Phasen unseres Lebens, in denen der Schatten über uns steht und wir uns in Situationen befinden, in denen wir „unsere Lebensqualität einschränken müssen„, - sei es wegen hoher unerwarteter Kosten oder Arbeitslosigkeit -, dann ist dieser graue Paraiba Turmalin unser Führer und Helfer. Er lehrt uns Genügsamkeit, - aber auch die Betrachtung von kleinen Dingen, die wir besitzen und leben dürfen. Mit ihm an unserer Seite verlieren wir niemals die Zuversicht und lernen loszulassen, um diese Zeit der Abstinenz gut zu überstehen.
Ein „Aufgeben„ gibt es für einen grauen Paraiba Turmalin nicht. Er fördert unsere Zielstrebigkeit, lenkt den Blick auf das Wichtige im Leben. Er ist für uns ein Geschenk der Gnade, nur durch ihn überstehen wir finstere, einschränkende Zeiten.

In diesem Abschnitt des Lebens, in dem sich jeder von uns einmal befindet, formt sich durch diesen Stein unsere Betrachtung und unser Charakter neu. Wir erkennen, dass alles, was Freude bedeutet, mit Liebe verbunden ist. Mit Hingabe widmet sich der graue Paraiba Turmalin unseren Belangen und bestärkt unsere Wünsche auf Besserung in jeglicher Situation. Mit Weisheit und Gerechtigkeitssinn steht er uns zur Seite und hilft uns bei allen schwierigen Entscheidungen.

Ein grauer Paraiba Turmalin ist ein Führer in die Stille. In die Betrachtung, was in unserem Leben wirklich von Bedeutung ist. Er zeigt uns auf, dass innere Harmonie und der gute Kontakt zu Menschen wichtiger sind als unsere bisherige Lebensweise - meist gefüllt mit Dingen, die wir meinten, uns leisten oder nach ihnen leben zu müssen. Mit ihm lernen wir langsam, - aber stetig jeden Tag ein Stückchen mehr - die allumfassende Liebe im Umgang mit allen Wesen dieser Erde. Er lehrt uns die Einfachheit in Allem, - ohne wirklich auf etwas verzichten zu müssen. Er kennt den Ausgang der Lebenslage, in der wir uns befinden. Er zeigt uns in Bildern neue Ziele auf und das Licht am Ende der Zeit des Mangels.

Für Meditationen ist dieser graue Paraiba Turmalin unerlässlich. Mit seinen feinstofflichen Schwingungen führt er uns tief in die Stille in uns. Unruhe und Ängste weichen. Er erleichtert in diesen Phasen der inneren Harmonie die Trennung von Altem, fördert unsere Selbstliebe, öffnet unser Tor zum Herzen. Der eigentlichen Sprache zu anderen Menschen „von Herz zu Herz.„
So schlicht dieser Stein auch sein mag, - er ist ein Stein für GROSSE SEELEN, die ihren Weg auf Erden gefunden haben.


Engel: Ohriel
Sternzeichen: Steinbock, Krebs
Chakra: harmonisch für alle Chakren
Herkunft: Brasilien
  weiter lesen... 
Mein Favorit



Peridot - Stein der Gefühle
 
Peridot klärt unsere Gefühle und fördert das Verständnis für Änderungen, die in unserem Leben - gewollt oder ungewollt - ablaufen.
Er reinigt und aktiviert unser Herzchakra, führt zur Offenheit und Hinnahme - besonders in Liebesangelegenheiten.

Peridot ist zudem ein Schutzstein vor Fremdeinflüssen, Neid oder egozentrischem Denken anderer. Er erfüllt uns mit Liebe und Harmonie, die wir gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit sehr benötigen.

Seine Kurz-Zuordnung:
Engel: Schaluach
Sternzeichen: Krebs
Chakra: Herzchakra


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Phantomquarz mit Fuchsit - Rücke Dein ICH in den Mittelpunkt!
 
Mit einem Fuchsit-Phantom in der Tasche legen wir Ängstlichkeit und Furcht vor anderen Menschen ab. Er nimmt uns die Unsicherheit, wenn wir uns vor einer grösseren Menschenmenge präsentieren, einen Vortrag halten sollen oder ein Projekt vorstellen müssen.

Wenn wir uns dieser Aufgabe in der Öffentlichkeit nicht gewachsen fühlen, wenn wir ungern im Mittelpunkt und im Rampenlicht stehen, - dann ist er perfekt: Der PHANTOMQUARZ mit FUCHSIT

Er verhilft seinem Träger zu einem authentischen und selbstsicheren Auftreten, - egal wie gross die Gruppe ist, vor der wir etwas präsentieren sollen. Ein Fuchsit-Phantom lehrt uns, "Überzeugung und Stärke"
--zu vermitteln. Er ist es, der unsere Persönlichkeit in den Vordergrund rückt, ohne sich überlegen zu fühlen.

Dieser Stein fördert klare Gedanken, nimmt uns bewusst Druck und Überbelastung ab und verhindert das vorzeige "Reinsteigern"
--in Situationen, die uns bevorstehen, oder Probleme, "die sich vor uns im Geiste auftürmen". Mit diesem Stein vertagen wir diese Themen, um sie zu einem späteren Zeitpunkt mit mehr Ruhe - und Neutralität - betrachten zu können.

Wer einen Phantomquarz mit Fuchsit bei sich trägt, erfreut sich einer (förderlichen) positiven Ausstrahlung. Dieser faszinierende Stein beschenkt uns mit "Charme, Ausdruck und Selbstsicherheit"
--- und der Überzeugung, "ich schaffe alles!".

Zudem schärft er unseren rationalen Verstand und aktiviert in uns eine ganz neue "Art von Kreativität"
--um unkonventionell Problemlösungen zu finden.
Er hilft uns in vielen Situationen, "Abstand und Distanz"
--zu bewahren und alles mit einer kühlen Vernunft zu betrachten.

Auch wenn wir mit ihm in der Öffentlichkeit plötzliche Aufmerksamkeit erhalten und alle Augen sich uns zuwenden..., achtet dieser Stein doch sehr genau darauf, die eigenen Bedürfnisse zu wahren. Er hilft uns, - trotz grösster Menschenmassen - uns abzugrenzen und nicht zu viel von sich selbst preiszugeben.

Engel: Orienell
Sternzeichen: Wassermann
Chakra: Herzchakra
Herkunft: Madagaskar


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Phenakit - Mutter aller Heilsteine
 
Dieser seltene Stein ist ein Stein der Seele und reinen Göttlichkeit. Er bringt unsere Energien wieder ins Zentrum zurück und aktiviert dabei sehr intensiv das 3. Auge.

Er fördert tiefe Meditationszustände, das neue Bewusstsein und aktiviert unser inneres Wissen. Er erzeugt klare Energiemuster, die unsere Seele in sich trägt, und setzt zusammen, was zusammengehört.

Phenakit vertreibt Verzweiflung und führt zum Prozess der Freude für neue Wege. Er führt uns vor Augen, was wir im Leben "versäumt" haben, und zeigt uns neue und glücklichere Pfade für unsere Zukunft auf.

Für ihn ist "Freude ein Prozess", denn er lehrt uns, aufzuhören "ständig zu kämpfen", sondern die Freiheit und Energie einfach fliessen zu lassen.

Dieser Stein erhellt Hintergründe und Verbindungen von Veränderungen, die wir im Jetzt-Sein nicht verstehen. Er vertreibt Illusionen und Wunschvorstellungen und ersetzt diese gegen den wahren Blick für die Wirklichkeit.

Dieses seltene Mineral heilt unsere tiefe, innere Zerrissenheit und lässt uns lebensverneinende Verhaltensweisen erkennen und aktiviert dadurch die Wahrheit für neue Veränderungen.

Wir erkennen mit ihm einen neuen Fortschritt für unser eigenes Sein und die Hoffnung, unserem Leben eine neue Chance zu geben.

Neben seiner Wirkung, alle Chakren gleichzeitig aktivieren zu können, steigert er unseren Energiefluss und die Sensibilität. Er wirkt so lange dynamisch auf uns, bis wir uns frei und glücklich fühlen.

In Meditationen fördert er das höhere Bewusstsein, die Kontaktaufnahme zu Geistwesen und begleitet uns auf Reisen in andere Dimensionen. In alten Überlieferungen wird er auch als "das Liebesgeschenk des Himmels" zitiert.

In Brasilien gilt er als "Hüter", als Mutter aller Heilsteine.

Engel: Ingethel
Sternzeichen: Zwillinge
Chakren: fördert alle Chakren
Herkunft: Brasilien


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Pietersit blau - Stein der stürmischen Veränderung!
 
Wenn wir spüren, dass ein Berufswechsel ansteht. Wenn wir merken, die Partnerschaft ist nicht mehr das, was es einmal war. Wenn wir den Wunsch hegen, den Wohnort oder den Freundeskreis zu ändern, dann ist er genau der Richtige: Der Pietersit!

Pietersit steht uns bei jeglichen Neuerungen zur Seite. Er wendet unseren Blick in die Richtung, die schon längst vorherbestimmt ist. Er lässt uns das momentane Leben "nüchtern" betrachten, was nicht mehr stimmig ist.

Durch ihn erkennen wir, welchen Illusionen wir in unserem Leben folgen, die nicht mehr die Richtigen sind. Er löst Verwirrungen und Ratlosigkeit und schafft Ordnung im grössten Chaos. Um uns herum - oder in unseren Gedanken -, die den Wunsch auf Neues hegen.

Pietersit verfolgt das Ziel, dass wir unserem Leben treu bleiben und immer nach dem Ursprung des Seins und der Vollkommenheit zwischen alltäglicher und spiritueller Arbeit abwägen und hieraus die richtigen Entscheidungen treffen. Dabei hilft er uns, Unvorhergesehenes mit Ruhe und Abstand zu betrachten.

Mit diesem Stein lösen wir unangenehm aufkommende Gefühle, "ob es das Richtige ist, was wir tun oder wünschen". Er lässt uns jegliche Eindrücke schneller verarbeiten und beseitigt Zerstreutheit und Unsicherheit. Er nimmt uns die Angst, "was könnten andere davon denken". Er richtet den Focus seines Trägeres nur auf das, was dieser selbst in sich spürt, was sich ändern sollte und was gut für ihn ist.

In jeglicher Situation behalten wir mit ihm den kühlen Kopf. Er schenkt uns Gelassenheit, - sollte es noch so drunter und drüber gehen. Mit seiner inneren Stabilität sortieren wir geflissentlich aus, was wir "eigentlich wollen - und was nicht". Er vertreibt Illusionen, die nicht zu unserem Leben gehören, wägt mit uns alle Seiten der Betrachtung ab und lässt uns offen gegenüber Neuem sein.

In Meditationen vermittelt er uns Visionen der Zukunft, "was kommen wird - oder wie etwas auf uns zukommen wird". Er regt die Gedanken in alle Richtungen an und verbindet uns in diesem Moment stark mit der Erde, um nicht Zukunftsträumen zu folgen, die keinen Halt haben und nur Kummer oder Unzufriedenheit für uns bringen würden.

In ruhigen Lebenslagen, in denen alles harmonisch für uns verläuft, sollte Pietersit nicht getragen werden, denn mit ihm würden Veränderungen kommen, die noch nicht für uns anstehen und unseren weiteren Werdegang nur frühzeitig durcheinander bringen würde.

Spricht der Stein einen allerdings an, so sollte er getragen werden. Denn Oftmals sehen wir aus Bequemlichkeit nicht, was bereits verändert werden sollte. Er verhindert, dass wir mit unserem "auf die lange Bank schieben" nur noch schlimmeres Unheil hervorrufen würden.

Engel: Beleguel
Sternzeichen: Widder
Chakra: Kehlkopfchakra
Herkunft: Süd-Afrika


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit



Pietersit braun - Schlüssel der Himmelspforte
 
Es gibt keinen Stein, der so wie ein Wirbelwind durch unser Leben fegt. Sein Anliegen ist es, endlich Veränderungen im Leben zu erkennen und daraus neue Wege zu beschreiten.

Er hilft uns bei dem Wandel, der für uns ansteht, - dem wir selbst geflissentlich zu entfliehen versuchen (meist aus Angst oder Bequemlichkeit) .

Erkennen wir die Wichtigkeit einer neuen Wendung, fördert er die Umwandlung und nimmt uns die Angst, "das Neue" anzupacken. Er löst Missverständnisse, Bedenken und Unklarheiten in uns auf und lässt uns Eindrücke schneller verarbeiten.

Pietersit wird auch "Schlüssel der Himmelspforte" genannt, denn er nimmt uns unsere Illusionen, in denen wir lieber leben.
Im Gegenzug eröffnet er uns die Hintergründe einer unerwarteten Situation, Begebenheit oder Bekanntschaft. Dieser Stein bestärkt uns darin, offen gegenüber dem "Neuem" zu bleiben.

Das Anliegen von Pietersit ist es, auf die "Bühne des Lebens" zurückzukehren, und hilft uns, in diesen stürmischen Zeiten der Veränderung einen "kühlen Kopf" zu bewahren, um die Situation schnell in den Griff zu bekommen.

Er lässt uns in Krisenzeiten im richtigen Moment das Richtige tun, schenkt Gelassenheit, wenn alles drunter und drüber geht.

Pietersit ermöglicht es uns, Eindrücke schneller zu verarbeiten, und beschenkt uns mit Mut, Ausdauer und Beharrlichkeit. Er zeigt uns unseren Ursprung unseres Seins und hilft uns, die Schönheit unserer Seele zu erkennen.

Engel: Beleguel
Sternzeichen: Widder
Chakra: Kehlkopfchakra
Herkunft: China


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Plagioklas - Sicherheit durch Engel
 
Dieser Stein ist sehr mit Engeln verbunden.
Wenn wir Plagioklas tragen, so werden wir mit der Zeit die Klänge und Melodien der Engel hören.

Plagioklas verfeinert die Wahrnehmung der Sinne und entwickelt ein gutes Gespür für die richtige Handlung zum richtigen Zeitpunkt.

Er hellt unsere Stimmung auf, wirkt anti-depressiv und fördert den Optimismus.

Plagioklas ist ein zarter Stein, der es aber schafft, uns beschwingt und lebensfroh zu machen.

Er hilft uns dabei, aktuelle Sorgen und Zweifel zu überwinden.

Engel: Mahashiah
Sternzeichen: Zwillinge
Chakra: Solarplexus
Herkunftsland: USA


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Praseolith - Er erfüllt Dir Deinen Lebenstraum!
 
Dieser wunderschöne grüne Stein ist ein Stein für unsere Wünsche, Hoffnungen, Gebete und unser Herz.
Er ist mit einer göttlichen Gnade erfüllt, die er seinem Träger - der ihn erwählte - übergeben und schenken möchte.

Ein Praseolith stellt im Spirituellen die höchste Kraft dar. Ist in der Lage, uns die grössten Hürden und Hindernisse aus dem Weg zu räumen, damit wir Menschen, ohne zu zögern, den nächsten Schritt im Leben gehen können.

Er erfüllt uns mit Vertrauen, "dass alles gut wird, dass alles gut ist, wie es ist. Dass alles so, wie wir es machen, gut ist." Er baut uns in allen Momenten unseres Alltages auf "wenn es mal nicht so läuft, wie wir es erwarten".

Ein Praseolith hilft uns dabei, unsere innersten Wünsche klar und deutlich zu formulieren. Er unterstützt uns, unsere Gedanken zu sammeln, zur Ruhe zu kommen und uns auf das zu konzentrieren, was wirklich wichtig ist und "als Nächstes ansteht".

Er hilft uns bei Belastungssituationen - egal ob im Beruf, bei Projekten oder Arbeiten oder im Zusammenleben mit Mitmenschen. Auch aufgebrachte Emotionen und Schwierigkeiten in einer Familie beäugt er von seiner Warte aus und steht uns akribisch zur Seite "nicht nur sich und seine Vorstellungen zu sehen" - sondern die Wünsche, Hoffnungen, Einstellungen aller anderen Familienmitglieder für sich neutral zu betrachten und zu versuchen, "zu verstehen" und somit auch zu klären, anzusprechen und zu ändern.

Er verleiht uns die Gabe, "uns in andere Menschen - aber auch Tiere" hineinzuversetzen und hineinzudenken sowie fühlen zu können. Er verfolgt mit dieser Aufgabe an uns einen Neuanfang von Entwicklungen. Den Ausgang von verfahrenen Situationen und fokussiert für uns einen Beginn - den er schon längst für uns als Zukunft sieht.

Mit ihm erfahren wir Güte, Kraft und neues Wissen. Er verbessert unsere Intuition und lehrt uns jeden Tag aufs Neue: "Mehr auf unser Bauchgefühl zu hören und diesem Gefühl zu vertrauen".

Ein Praseolith stabilisiert unser seelisches Gleichgewicht. Mit seiner Hilfe lassen wir unerreichbare Illusionen los und konzentrieren uns auf die Gedanken und unsere Realität. Er vermag es, unerwartete Situationen, die mit Emotionen einhergehen, zu beruhigen und zu stabilisieren.

Mit einem Praseolith lernen wir, "Herz und Verstand" gleichermassen für jede Handlung im Alltag zusammenfliessen zu lassen. Er stärkt dabei unsere Entscheidungsfähigkeit und unterstützt unser Selbstbewusstsein "trotz Widrigkeiten seinen eigenen Standpunkt kundzutun und zu vertreten".

Fortsetzung siehe unten!
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Prehnit gelb – Führer durch dein Traumgeschehen!
 
Als ein wahrer Meister zeigt sich als „Führer in unserem Traumgeschehen„ der gelbe Prehnit. Er tritt dann in unser Leben, wenn wir irdisch - vor lauter Tumult um uns - Botschaften von Engeln nicht mehr wahrnehmen oder richtig deuten können.

Dann kommt er, der Führer zu unseren Träumen, den eigentlichen Offenbarungen von Engeln. Wohlbehütet nimmt er uns in seine Arme und begleitet uns in den himmlischen, nächtlichen Spähern. Liebevoll unterstützt er in uns das Loslassen und „das Ihm-Vertrauen„. Er weiss um die Ziele, die wir auf seinen Reisen erreichen, - und auch um die Wichtigkeit ihrer verborgenen Botschaften.

Doch bevor er uns mitnimmt auf seine Reisen, kümmert er sich zuverlässig um unseren Tag, der gemeistert werden möchte. Ein Prehnit gelb weiss geschwind, welche Stresssituationen oder Überforderungen uns belasten und nimmt diese bereits vor seiner eigentlichen Arbeit an uns - für uns - ab.

Er lehrt uns in unserem Alltag, Begebenheiten „anzunehmen„, das Beste aus ihnen zu machen, positiver zu betrachten und die Hoffnung in allem zu sehen. Mit ihm lösen sich Verdrängungs- und Vermeidungsmechanismen auf. Er ermutigt uns unaufhörlich, „an uns selbst zu glauben. An das, was wir können, welche Fähigkeiten in uns ruhen, und zeigt uns auf, was wir bisher in unserem Leben bereits erreicht haben.„

Mit seiner erfrischenden und besänftigenden Art hilft er uns von Vielem loszulassen, an dem wir oftmals festhalten - aus Angst -, noch mehr verlieren zu können. Er steht wie ein Freund an unserer Seite, der uns hilft, mit uns selbst - mit unseren Gedanken - ins Reine zu kommen, und lehrt uns sanft die Selbstannahme. Die Basis zu der Liebe, die wir uns selbst entgegenbringen.

In schweren Alltags-Situationen ist er ein Helfer in der Not. Beseitigt Verzweiflung, löst Verbitterung, Unruhe und Unverständnis in uns auf. Aber er zeigt uns auch, wenn wir nicht richtig liegen mit unseren Anschauungen! Dann rückt er unseren Blick auf die Wichtigkeit der Regeln, Gebote und Gesetze, - an die wir uns -, wie alle Menschen, für eine gute Gemeinschaft - zu halten haben. Auch wenn wir uns ungerecht behandelt fühlen, zeigt er uns auf, woran wir uns ebenfalls halten sollten und was wir aus unserer Sicht falsch betrachten.

Fortsetzung siehe unten!
  weiter lesen... 
Mein Favorit



Prehnit grün - Unser freudiger Helfer vom Dienst!
 
Dieser eher unbekannte Stein aus Afrika hilft uns in erster Linie, "uns selbst anzunehmen" mit all unseren Stärken und Schwächen. Er löst dabei neue und veraltete Verhaftungen, die unser Leben nur erschweren, auf und hilft uns, jegliche Dinge in unserem Alltag richtig einzuschätzen: "Das Wichtige weiter zu verfolgen, das Unwichtige gehen zu lassen."

Dabei hilft er uns, unsere eigenen Energien zu sammeln und gezielt und effektiv für eine Tätigkeit einzusetzen. Er ist ein wahrer Künstler im Potenzieren von Energien und verstärkt mit Schwingung gleichzeitig unseren eigenen Schutzschild vor Emotionen und Angriffen anderer.

Ein grüner Prehnit treibt geistige Prozesse voran, lässt uns aber gleichzeitig seelische Probleme näher betrachten, die die Ursachen von Komplikationen, Unkonzentriertheit, Zerstreutheit oder gar körperliche, gesundheitliche Auswirkungen im Alltag mit sich bringen.

Sein Ziel an uns ist es, alles, was wir im Unterbewusstsein verdrängen, an die Oberfläche zu bringen. Er hilft uns dabei, auch Unwahrheiten, die wir in uns tragen - oder anderen Gegenüber leben -, neutral, klar und vor allem neu zu betrachten. Dabei konzentriert er sich darauf, dass gleichzeitig unsere Gefühle mit unseren Handlungen in den Fluss kommen.

Ein grüner Prehnit stärkt unser Selbstbewusstsein und lehrt uns, uns anzunehmen, wie wir sind. Er fördert in jeglichen Arbeiten mit uns die Zufriedenheit und zeigt uns auf, auch aus den widrigsten Lebensumständen "das Beste machen zu können".

Menschen, die unselbstständig sind und sich immer auf andere verlassen, lernen mit diesem Stein, selbstständiger zu werden und für sich selbst zu sorgen. Auch Menschen, die sich schnell "von anderen ausnutzen" lassen und mit einer grossen Gutmütigkeit gesegnet sind, diese Menschen schützt ein Prehnit grün und zieht buchstäblich einen Schutzschild um sie, damit sich dieser bestehende Zustand, der meist von Mitmenschen ausgenutzt wird, rasch und sicher ändert.

Mit einem Prehnit grün werden wir "schneller". Im Denken, in der Abfolge von Tätigkeiten. Dabei schenkt er uns Mut "weiter zu machen", auch wenn wir uns müde und ausgelaugt fühlen. Er muntert uns in diesen Momenten auf "...bald ist alles geschafft". Er entwickelt sich in täglichen Abläufen und Arbeiten als "freudiger Helfer vom Dienst".

Neben seiner Gabe, unsere Laune zu heben, hilft er uns, Verbitterungen, Unflexibilität und Engstirnigkeit aufzulösen. Dadurch gewinnen wir an Aufgeschlossenheit, die sich in der Zusammenarbeit, dem Zusammenhalt und der Geschlossenheit mit anderen Menschen und in der Gruppenarbeit sehr positiv auswirkt.

Fortsetzung siehe unten!
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Priceit - Zukunftsengel der Erdheilung!
 
Dieser extrem seltene Stein, auch Pandamit genannt, ist der 4. Führungsengel-Stein von 12 Führungsengeln gesamt.

Er ist ein Lehrer der Heilung für die Erde und ein Begleiter für alle Lichtwesen, die auf der Erde leben und wirken. Er ist die Verwandlung von Dunkelheit in Licht, von Hoffnungslosigkeit in Hoffnung, von Angst in Sicherheit, von Kummer in eine positive Ausrichtung, von Einsamkeit in Liebe, von Wut in Frieden.

Dieser Stein kommuniziert mit den Elementen, besonderes mit unserer Mutter Erde. Er kennt jegliche Kräfte, die auf ihr wirken und wie sie zusammen harmonieren. Dieser Stein vermag, seinem Träger die Fähigkeiten zu verleihen, "alles mit Liebe zu reinigen und aufzuladen", damit alles wieder von innen heraus erstrahlen, erwachen und leben kann!

Er vereint die Naturkräfte und ist DER Heiler der Erde. Er symbolisiert die reine Wahrhaftigkeit über unsere Erde - und gibt uns diese Botschaften und das verborgene Wissen im Hintergrund weiter. Mit diesem Stein findet derjenige, der ihn trägt, die besonderen, heiligen und spirituellen Orte auf, die es auf unserem Planeten gibt.

Ein Priceit reinigt alle Wesen und unsere Erde von der Dunkelheit, die sich überall aufhält. Er befreit Seelen, die verloren sind und hebt sie empor ins Licht. Seine Kraft vermag es, uns Menschen sowie unsere Erde samt ihrer Bewohner zu reinigen, zu bestärken, hoch zu helfen und mit Weisheit zu erfüllen.

Wer mit einem Priceit - und seinem verbundenen Engel Isamiel arbeitet und beginnt, zusammen zu leben, wird die höchste Göttlichkeit erleben und mit den Jahren wie Princeit selbst - ein "Erdenengel" für diesen Planeten werden.

In Meditationen öffnet er unser Kronenchakra, wie es kaum ein anderer Stein vermag zu können. Er führt uns geradlinig in die Tiefen unserer Erdebene und zeigt uns alles, was wir für unsere spirituelle Arbeit und Umsetzung "zur Heilung der Erde" benötigen. Er offenbart und beantwortet uns alle offenen, bewussten und unbewussten Fragen - rund um unsere Erde und all ihren verschiedenen Ebenen.

Leider gibt es Princeit seit vielen Jahre nicht mehr und wird auch nicht mehr gefunden. Meine Steine sind über Amerika zu mir gekommen im Jahr 2002. Nur noch die Exemplare im Shop (unter www.moldavit-engel.de) sind vorhanden. An Lager befinden sich leider keine Steine mehr.

Engel: Ismaiel
Sternzeichen: Schütze
Chakra: Kronenchakra
Herkunft: Türkei


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Printstone - Stein der Arbeit und Willenskraft!
 
Ein Printstone schreitet dann ein, wenn es uns "einfach zu viel wird". Wenn die Berge von Arbeit sich türmen und man gar nicht mehr weiss, wo man beginnen soll.

Dieser Stein verleiht seinem Träger die notwendige Ausdauer, um begonnene Projekte voranzutreiben und sie zu Ende zu bringen.

Er ist allgemein der "Stein der Arbeit", der uns täglich zu unseren Handlungen motiviert und antreibt. Er ist unermüdlich dabei, unsere negative Einstellung unseren Arbeiten gegenüber ins "positive Licht" zu rücken.

Er schenkt Energie, verhilft dazu, Energiereserven an die Oberfläche zu holen, und stärkt unseren Willen, "weiter kommen zu wollen". Er vermittelt das Verständnis, dass zu einem guten Ende auch Arbeiten gehören, die teilweise langweilig, langwierig oder auch lästig und unverständlich "in ihrem Sinn" sind.

Mit einem Prinstone gewinnen wir einen Überblick über das, was getan werden muss, und eine praktische, pragmatische Einstellung unserer Arbeit gegenüber. Mit ihm lassen sich Aufgaben mit Leichtigkeit bewältigen, - und das gründlich, genau, schneller und ohne Fehler.

Dieser Stein lehrt uns, "flexibler" zu werden und offener auf unsere Mitmenschen zuzugehen. Ihnen "unsere Hilfe", auch ohne Hintergedanken, was wir dafür bekommen könnten, anzubieten. Er beschützt uns aber zugleich vor Menschen, die uns ständig ihre Arbeiten aufoktroyieren wollen. Dieser Stein lässt nicht zu, dass andere ihre Arbeiten auf uns abrollen - und letztendlich "als ihr eigenes Werk" preisgeben.

Wer einen Printstone bei sich trägt, gewinnt mit der Zeit an Beharrlichkeit, Ausdauer und positiven Einstellungen alten - sowie neuen - Handlungen und Tätigkeiten gegenüber. Dieser Stein vermittelt uns deutlich "unseren Standpunkt", den wir auch beginnen, in unserer Gesellschaft zu vertreten.

In Meditationen zeigt er uns unser praktisches Können auf und lässt uns "neue Ziele" sehen, die wir - alleine mit unserer Kraft und Motivation - schaffen könnten, wenn wir nur endlich den Mut und den Willen hätten, sie auch anzupacken.

Engel: Schad
Sternzeichen: Zwilling
Chakra: Basischakra
Herkunft: Australien


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Pyrop-Granat - Hilfe in Krisenzeiten
 
Pyrop-Granat zeigt uns Blockaden auf, die uns im Alltag hinderlich sind, und schenkt uns die nötige Stärke und Disziplin, gegen sie anzugehen. Er unterstützt uns dabei mit einem Durchhaltevermögen und hilft uns, bei ausweglosen Situationen immer eine Lösung zu finden.

Dieser dunkelrote Granat fördert unsere Selbstachtung und hält uns körperlich wie geistig fit. Festgefahrene Verhaltensweisen und Muster in uns werden mit ihm langsam, aber bestimmt behoben.

Pyrop-Granat verbindet unsere Seele mit unserem Geist und vermittelt uns die Gabe der Einteilung, "unsere Kräfte für bevorstehende Aufgaben richtig einzuschätzen und uns nicht zu übernehmen."

Er hilft uns in Krisenzeiten und stabilisiert uns in diesen Phasen, wenn wir es uns nicht zutrauen, diese selbst zu meistern.

Pyrop bringt uns Gelassenheit und bestärkt unseren Lebensmut. Er ermöglicht die Selbstüberwindung und zeigt uns auf, wenn wir uns selbst im Weg stehen.

Im Mittelalter wurde er unter anderem "Karfunkel" genannt - und mitunter dazu verwendet, Gegenstände und Kleidung vor schnellerem Verschleiss zu bewahren.

Hildegard von Bingen erwähnte in ihren Schriften, dass dieser Granat eine Verbindung zu unserer Weisheit sei und unseren feinstofflichen Körper mit unserem Bewusstsein in Einklang hält.

Zudem schreibt sie deutlich: "Überall, wo sich ein Karfunkel befindet, können die Luftdämonen ihr Teufelswerk nicht vollführen, weil sie ihn meiden und ihm ausweichen, da seinetwegen keine Zaubereien oder Gauklerspiele praktiziert werden können."

Er sei so wirksam, so schrieb sie weiter, dass böse Geister ihn und seine Kräfte hassen würden und dem Menschen, der einen Karfunkel trägt, bewusst aus dem Weg gehen.

Engel: Nasi
Sternzeichen: Fische
Chakra: Kehl-/ Herzchakra
Herkunft: Brasilien


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit



Pyrophyllit - Grenze Dich von anderen ab!
 
Pyrophyllit ist ein Stein, der nicht jedem bekannt ist. Er ist empfindlich im Tragen und bedarf aufgrund seiner Weichheit ein behutsames Umgehen.

Doch auch, wenn er als "Stein" empfindlicher ist, da es ihn nur in Naturform gibt, hat er ganz wunderbare Eigenschaften für uns, die er an uns übertragen wird, - wenn wir uns mit ihm beschäftigen, - jedoch noch besser - bei uns tragen.

Ein Pyrophyllit hilft uns, uns vor Mitmenschen und unserer Umwelt abzugrenzen. Wer kennt es nicht? Ständiges Dreinreden von anderen, ständige Bevormundung, ständiger Tadel oder unaufhörliche Nörgeleien von anderen?

Arbeitgeber, die meist nur "fordern und Arbeiten vorschreiben" - sich jedoch nicht bedanken können, geschweige denn die geleistete Arbeit honorieren oder anerkennen können.

Familienmitglieder, die alles "für selbstverständlich" nehmen und mosern, wenn das Essen nicht rechtzeitig auf dem Tisch steht... oder der Staubsauger heute mal in der Ecke stehen bleibt.

Ist es nicht so, dass viele unter uns sich ständig aufoktroyieren lassen, was sie tun und lassen sollen (nach Ansicht anderer)? Ist es nicht so, dass wir selbst wissen, was als Nächstes getan werden muss, - wie es getan werden muss und was als Wichtigkeit ansteht und umgesetzt werden sollte? Brauchen wir hierfür wirklich andere, die ihren Frust über ihren eigenen Mangel an uns abrollen? Nein! Nicht mehr mit einem Pyrophyllit! Er setzt dort die Grenze, wo unser freies Denken und unser freier Spielraum für Tätigkeiten, Vorhaben, Arbeiten und Handlungen - privat oder beruflich - beginnt!

Dieser Stein neutralisiert und schlichtet Spannungen, die zwischen uns und unseren Mitmenschen bzw. Arbeitgebern entstehen. Er vermittelt uns Ruhe und Gelassenheit, "nicht alles anzunehmen" - und einfach nicht hin zu hören. Manche Menschen können wir nicht ändern, - also nehmen wir sie mit einem Pyrophyllit hin, wie sie sind, und machen "für uns" das Beste aus der Situation!

Wer einen Pyrophyllit bei sich trägt, beginnt seine Meinung (gut) formuliert kund zu tun. Seine eigene Ansicht zu verkünden und seine Vorstellungen wiederzugeben. Freundlich - aber bestimmt.

Mit diesem Stein beginnen wir, uns selbst wieder treu zu werden und "für uns zu stehen". Er schafft für uns die nötigen Freiräume, um einfach mal wieder "tief" durchatmen zu können, wenn uns - um uns herum von anderen - einfach buchstäblich alles zu viel wird. Wenn wir merken, andere Menschen erdrücken uns mit Ihrer Meinung oder Vorstellung, - so vermittelt uns der Pyrophyllit in genau diesem Moment die innere Ruhe, den Frieden, die Gelassenheit, mit allem viel besser umgehen zu können, als wir es ohne ihn nicht tun könnten.

Eine weitere Gabe von diesem Stein ist, "alkoholische Getränke" zu neutralisieren, - doch in wie weit dies auch funktioniert..., müsst Ihr selbst ausprobieren!


Engel: Aragor
Sternzeichen: keine Zuordnung
Chakra: harmonisiert alle Chakren
Herkunft: USA


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit



 
e*


Kontakt


Claudia Endres
Kindberg 6
87490 Haldenwang

Tel: +49 (0) 8304 - 92 99 11 6
Fax: +49 (0) 8304 - 92 99 52 71

Email: info@tugtupit-engel.de

Newsletter


Unser Newsletter informiert Sie über Produkte, Aktionen und Seminare.

Ihre Mailadresse

  abmelden     anmelden