+49 (0) 8304 - 92 99 11 6
  info@tugtupit-engel.de
 


Kategorien

Tugtupit-Engel · En·zy·k·lo·pä·die
Home  »  STEINE  »  S-Steine  »  Schungit - Lehrmeister unserer Tugenden!
+49 (0) 8304 - 92 99 11 6
info@tugtupit-engel.de
Für Steine, Engel und Namens-Analyse bieten wir eine Telefonberatung an.
30 Minuten Beratung 39,90 Euro. Nach Geldeingang erhalten Sie Ihren Wunschtermin.
Wir bitten um Anmeldung per E-Mail.
Mein Favorit

Schungit - Lehrmeister unserer Tugenden! 1811

Dieser ungewöhnliche, schwarze Stein aus Russland trägt das stolze Alter von 600 Millionen Jahren in sich. Und genau das ist es, was er uns Menschen lehren will: "Je älter Du wirst - desto weiser wirst Du."
Schon in alten Schriften der Alchemisten geht hervor: "Schungit - der Stein der Weisen."

Mit ihm beginnen wir "umzudenken", unser Leben und uns selbst anzunehmen wie wir sind. Mit allen Schwächen und kleinen Fehlerchen an uns. Er zeigt uns immer wieder auf, dass "kein Mensch perfekt ist". Er hilft uns, unseren Egoismus uns selbst gegenüber zu zügeln und uns auf das zu konzentrieren, was wirklich wichtig ist in unserem Leben.

In der täglichen Arbeit mit einem Schungit, steigern sich unsere Kräfte. Er mobilisiert Energiereserven und bringt einen positiven Schwung in unser Leben und in unseren Alltag. Er vitalisiert geschickt unseren Geist und weist uns deutlich darauf hin, was wir in unserem Leben ändern sollten um "gesünder und energiegeladener" leben zu können. Beispielsweise schickt er uns "hinaus in die Natur", vermittelt uns "einmal spazieren zu gehen", uns an der frischen Luft aufzuhalten und nicht immer in unseren vier Wänden zu sitzen und zu arbeiten.

Ein Schungit schafft Ordnung in unserem Alltag. Er nimmt unseren Stress von den Schultern, hilft uns, dass unsere Arbeit leichter von der Hand geht. Dabei zeigt er uns, wie wir auf andere Mitmenschen zugehen können um sie um Hilfe zu bitten. Aber er verdeutlicht uns auch, wie wir uns hierfür bei ihnen bedanken sollten. Für einen Schungit ist der "Ausgleich" sehr wichtig. Einseitigkeit gibt es bei ihm nicht.

Wenn wir in Arbeiten müde werden, wenn wir schlecht geschlafen haben, gereizt und genervt sind - dann sollten wir einen Schungit zur Hand nehmen. Er hilft bei Schwäche, Müdigkeit und Gereiztheit. Hingegen ersetzt er diese gegen eine tiefe Ruhe, Entspannung, Gleichmütigkeit, innerer Balance und stärkt dabei ganz bewusst unsere Nerven. Mit seiner positiven Kraft, die er uns überträgt, lösen sich stressbedingte Situationen, innere Verkrampfungen, Blockaden und selbst auferlegte Verhaftungen.

Auch auf unsere Aura hat ein Schungit einen grossen Einfluss. Er reinigt sie von fremden Seelenanteilen und zieht liebevoll einen Schutzkreis um uns. Ungleichheiten gleicht er aus, schenkt Lebensfreude, fördert erholsamen Schlaf und unterstützt Heilungs- und Alterungsprozesse.

Fortsetzung siehe unten!

Text 1 vorlesen lassen (experimentell)

mit Link
Schungit - formt unseren Charakter
mit Link
Schungit - Stein der Weisen
mit Link
Schungit - und wir beginnen uns mit Liebe zu betrachten
mit Link
Schungit - fördert die Meditation

 

Doch eine der wichtigsten Aufgaben eines Schungit-Steines ist es, unsere Tugenden hervorzukramen, und er bestärkt uns darin, uns selbst zu beobachten. Er lenkt unseren Blick direkt auf unseren Charakter und hält uns diesen vor wie ein Spiegelbild. Er hilft uns, Fehler zu erkennen und uns selbst mit Liebe und Ehrlichkeit zu betrachten. Er zeigt uns auf, was alles Gutes in uns verankert ist und welche Gaben wir von der Schöpfung mitbekommenhaben. Er ist ein wahrer Lehrmeister unserer Tugenden mit dem Ziel: "Mit reiner Wahrheit zu uns - und zu anderen - durch unser Leben zu gehen."

In Meditationen führt er uns in die Tiefen unserer Seele, unserer Gedanken, in die Ruhe und Stille. Er harmonisiert und reinigt uns und zeigt uns auf, was wirklich bedeutend in unserem Leben ist. Er sendet uns Bilder aus unserer eigenen Vergangenheit und hilft uns, Erinnerungen, die sehr schmerzlich sind, zu betrachten und aufzulösen. Er nimmt dabei unsere aufkommende Traurigkeit, Hoffnungslosigkeit und Ziellosigkeit von uns. Gleichsam zeigt er uns, dass unser Glück im Leben "in allem ruht. In jeder Kleinigkeit in unserem Alltag. Er lässt uns dieses erkennen, damit wir in unserer Realität endlich beginnen, dieses kleine Glück zu sehen und für uns umzusetzen."
Aus alten Überlieferungen geht hervor, dass der, der einen Schungit bei sich trägt, einen ehrlichen und treuen "Glücksbringer" an seiner Seite hat.

Engel: Rahab
Sternzeichen: Skorpion, Steinbock
Chakra: harmonisiert und reinigt alle Chakren
Herkunft: Russland


Reinigung / Aufladen
Äußerlich 1x pro Monat unter fliessendem Wasser
Feinstofflich in Kräutern oder über Räucherwerk
Aufladen an der Mittagssonne


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag



Text 2 vorlesen lassen (experimentell)

Link-URL: http://www.moldavit-engel.de/steine_nach_alphabet/s_4_79_nurxxSchungit.html
Link-Titel: Schungit - Lehrmeister unserer Tugenden!
Referenzen: Schungit - Lehrmeister unserer Tugenden!
Stichwörter: schwarz, Russland, Engel Rahab, Skorpion, Steinbock, alle Chakren, Edelschungit, sehr selten


e*




Kontakt


Claudia Endres
Kindberg 6
87490 Haldenwang

Tel: +49 (0) 8304 - 92 99 11 6
Fax: +49 (0) 8304 - 92 99 52 71

Email: info@tugtupit-engel.de

Newsletter


Unser Newsletter informiert Sie über Produkte, Aktionen und Seminare.

Ihre Mailadresse

  abmelden     anmelden