+49 (0) 8304 - 92 99 11 6
  info@tugtupit-engel.de
 


Kategorien

Tugtupit-Engel · En·zy·k·lo·pä·die
Home  »  STEINE  »  T Steine
+49 (0) 8304 - 92 99 11 6
info@tugtupit-engel.de
Für Steine, Engel und Namens-Analyse bieten wir eine Telefonberatung an.
30 Minuten Beratung 39,90 Euro. Nach Geldeingang erhalten Sie Ihren Wunschtermin.
Wir bitten um Anmeldung per E-Mail.

STEINE / T Steine

Seite 1 von 1  -  Text 1 bis 20 von 20       Sortierung:  A-ZZ-A


Die atemberaubende Welt der Turmaline!
 
Die Welt der Turmaline lässt sich mit dem Zusammenspiel der vielen Musiker in einem Orchester vergleichen. Musizieren sie alle gemeinsam, erklingt eine wunderbare Komposition, beispielsweise eine Sinfonie von Haydn. Die einzelnen Farben der Turmaline entsprechen hier den Musik-Noten der Instrumente, sie sind wie eine "Farb-Klaviatur", auf der die Natur mit Leichtigkeit spielt und der sie die süssesten Töne entlockt. Die zweifarbigen Turmaline symbolisieren in diesem Werk gleichsam die Triller und andere Verzierungen. Alles zusammen ergibt eine wunderbare Musik.

Alle dieses Jahr in meinem Sortiment befindlichen Turmalin-Varietäten, egal ob sie aus Afghanistan, Pakistan, Brasilien, Indien, Madagaskar, Afrika, Burma oder anderen Ländern stammen, aufzuführen, würde hier den Rahmen sprengen. Daher füge ich hier eine Turmalin-Fotogalerie ein, damit Sie virtuell einen Überblick über die Schönheiten im Turmalinbereich erhalten können.

Ich habe mich bemüht, in jedem Bereich, soweit es möglich war, Trommelsteine, Einzelkristalle, Kristallformationen und Kristallscheiben zu zeigen, damit die Unterschiede der Steine in der Turmalin-Familie deutlich werden. Ebenso die verschiedenen hellen, mittleren und dunklen Farben. Zudem wird auf den Fotos auch deutlich, dass Oberfläche und Kristalloptik bei jedem Stein anders ausfallen können!

Kommen Sie! Machen wir eine kleine Turmalin-Reise.

Wir beginnen bei dem Achroit, dem farblosen Turmalin, auch Leuko-Turmalin genannt. Er ist gleichzeitig einers meiner "Sorgenkinder". Warum? Weil er nicht nur selten und auch für mich sehr (!) schwer aufzutreiben ist, sondern weil sich dieser Stein bei mir im Haus, in meinem Büro und bei der Verarbeitung offensichtlich so wohl fühlt, dass er seine Farbe von farblos in bunt ändert! Die einen werden zart blau, andere hellrosa. Selbst wenn ich diesen Stein nur mit Handschuhen anfasse, reagiert er unglaublich auf meine Arbeit und mich, dass er (selten) wirklich klar und weiss bleibt. Allein in dieser Saison habe ich 14 weisse Turmaline, die fertig verarbeitet und fotografiert sind, jetzt beim Einstellen aussortieren müssen, weil sie ihrer Bezeichnung als farbloser Turmalin nicht mehr gerecht werden. Für mich ist das einerseits traurig und andererseits wiederum ein wunderbares und schönes Zeichen: Denn wenn ein Stein sich wohl fühlt, verändert er seine Farbe gern in eine noch „schönere„ leuchtendere Farbe.

Von einem wissenden Kollegen habe ich mir sagen lassen, dass ein "weisser Achroit" leichte Farbabweichungen bis zu Grautönen zeigen darf. Auch in diesen Farbnuancen gilt er mineralogisch noch als Achroit und darf sich als ein solcher bezeichnen.

Nach weiss, kommt gelb. Gelbe und orange Turmaline sind in dieser Saison neu dabei. Als wunderschöne zierliche, reine, unbehandelte (wie alle Turmaline) Cabochons in begrenzter Anzahl.

Nach Orange kommt rot: Der Rubellit...(weiter siehe unten)
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Die himmlischen Topase!
 
Topase sind wie Fürsten unter den Steinen. So wie wir im Frühling von den ersten Blumen und ihren Farben verzaubert sind, so verzückt uns im Steinbereich der Topas. Seine Farben sind sehr unterschiedlich, sie gehen manchmal ineinander über wie beim orangen und pinkfarbenenTopas, und seine Wirkung ist inspirierend und tiefgründig.

Der wohl unbekannteste Topas ist der Pyknit aus dem Erzgebirge. Als letzter der verschiedenen Topas-Varietäten wird er jetzt bei mir der Erste sein, den ich Ihnen genauer vorstellen möchte.

Der blaue Topas kommt aus Brasilien. Meist wird er als Trommelstein angeboten, selten als Naturkristall in Matrix - welche Muskovit ist. Wenn er eine sehr deutliche blaue Farbe aufweist, wurde er bestrahlt, um diese leuchtende, intensiv blaue Farbe zu erzeugen.Diese Steine werden im Schmuckbereich besonders häufig verwendet. Ich allerdings achte stets sehr darauf, Ihnen nur 100%ig natürliche und keine geschönten oder veränderten Steine anzubieten, das gilt auch für den Topas.

Goldtopas, ebenfalls aus Brasilien, gibt es in drei verschiedenen Farbschattierungen: hell- und dunkelorange, aber auch gelb-orange.
Topas gold kann ich Ihnen als Trommelsteine und Naturkristalle anbieten.

Sehr rar ist der Champagner-Topas. Seine Fundorte können in den USA liegen, dies sind klare, kleine Kristalle in (nicht allzu stabiler) Matrix, oder in Pakistan. Die Steine aus Pakistan sind gross, klar und unglaublich stark. Noch seltener sind Mischlinge, die zwei Farben vereinen: orange mit Champagner.

Der seltenste aller Topase ist der pinkfarbene Topas. Auch er kann verschiedene Farbabstufungen aufweisen. Der ganz reine in mittlerem leuchtenden Pinkrosa ist unsagbar selten und extrem teuer. Ihm folgt der dunklere pinkfarbene Topas, der manchmal einen Hauch von orange beinhalten kann. Häufiger anzutreffen ist der zweifarbige pink-orange Topas, dessen Farbenspiel im Licht, beim Wenden des Steines, gut zu sehen ist. Anfangs wirken diese Steine in natura eher orange, was sich aber beim Tragen ändert. So ist jedenfalls meine Erfahrung in den letzten Jahren! Je mehr ein Topas seinen Träger liebt, desto mehr und intensiver verändert er sich in Richtung pinkfarben! Auch hier gibt es Trommelsteine und Naturkristalle.

Den weissen Topas kann ich ihnen in drei verschiedenen Variationen anbieten: glasklare Trommelsteine und Kristalle aus Brasilien, die zweite Qualität (zu einem günstigeren Preis) ist milchig mit bräunlichen Einschlüssen. Sehr hübsch, mit einer eigenen, besonderen Ausstrahlung, sind die weissen Einzelkristalle aus Iul’tin auf der Halbinsel Tschukotka im äussersten Nordosten Sibiriens, Russland.
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Türkis - Begleitstein für Heilpraktiker und Geistheiler
 
Türkis - Begleitstein für Heilpraktiker und Geistheiler

"Türkis - der Stein der Weisen, Kommunikationsstein des Himmels, Verbindung in andere Welten" - so eine Überlieferung aus dem Indianischen. Schon immer verehrten Indianer diesen blauen Stein. Er war für sie ein wichtiges Macht- und Statussymbol und durfte bei keiner Zeremonie fehlen.

Auch heute noch hält der Türkis einen wichtigen Stellenwert inne. Er verstärkt besonders unsere "in uns liegende" geistige Wahrnehmungsfähigkeit und Weisheit. Das Verständnis zu uns selbst und mit unserer Umwelt. Er fördert unsere Freundlichkeit und hilft uns, "alles mit dem Auge der Schönheit" zu betrachten. Mit ihm mustern wir plötzlich alles positiver, hoffnungserfüllter und harmonischer.

Ein Türkis fördert unsere eigene Unabhängigkeit, unterstützt tatkräftig unsere Handlungen. Dabei stimmt er uns fröhlich und bestärkt unsere Motivation. Er zeigt uns Hintergrundwissen in unseren Tätigkeiten auf, hilft uns "spontaner und flexibler" zu handeln, lässt uns aber nie die Vernunft aus den Augen verlieren.

Er beflügelt unsere geistigen Ideen, unseren Ideenreichtum und hilft uns, diese zu verwirklichen. Mit ihm gewinnen wir eine ganz neue Betrachtungsweise und Kreativität. Allerdings heben wir mit ihm niemals ab, sondern bleiben weiterhin "menschlich und bodenständig".

Ein Türkis unterstützt uns dabei, neues Wissen in unseres zu integrieren. Besonders Heilern, Ärzten, Naturheilkundigen, Geomanten und Heilpraktikern steht er zur Seite und lässt ihnen immer wieder Wichtiges an Hintergrundwissen in der Medizin und Anwendung zukommen. Er zeigt ihnen immer wieder auf, "wie wichtig ihre Existenz und Arbeit mit und zu anderen Menschen ist".

Eine wundervolle Gabe eines Türkis-Steines ist es, uns vor "Unglück, Fremdeinflüssen, Energieräubern, Belastungen/ Überbelastungen abzugrenzen. Besonders auf Reisen steht er uns zur Seite und achtet wohlbehütet über uns - und unsere Wege. Mit ihm erreichen wir immer und zur rechten Zeit - ohne Umwege - unser gewünschtes Ziel.

Wer einem Türkis vertraut, wird mehr an Selbstvertrauen, Selbstsicherheit und Durchsetzungsvermögen gewinnen. Dieser Stein nimmt einem Zweifel und Traurigkeit ab, ersetzt diese gegen "eine neue Energie". Mit ihm beginnen wir wieder, "frei zu atmen", wenn uns Menschen oder Situationen "erdrücken". Er unterstützt uns dabei, unser Leben, "selbst in die Hand zu nehmen" und mit eigener Kraft zu meistern, und unsere Meinung, wenn es angebracht ist, auch zu äussern!

Fortsetzung siehe unten!
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Tabasco-Geode - Stärkt unser Nervenkostüm!
 
Diese sehr seltene Tabasco-Geode fördert in uns die Leichtigkeit, Tanz, Bewegung und eine Offenheit "Neuem" gegenüber. Wer "starr" in seinem Leben geworden ist, gewinnt an Unbeschwertheit, und Sorgen sowie Probleme "sind plötzlich gar nicht mehr so gross, schwer und unlösbar."

Optimismus und Lebensfreude sowie tiefe Ruhe und Geduld kehren durch diese zarte Geode in uns ein. Niedergeschlagenheit löst sich auf und befreit uns von Aufgeregtheit, Anspannung und nicht einzusortierenden Gefühlen. Das Ziel einer Tabasco-Geode ist es, dass wir unsere Gedanken "sortieren" und aus dem Labyrinth der vielen Fragen finden: "wie soll ich, was tun..., wie setze ich was um, welches Resultat hat das, was ich für mich versuche zu ändern?"

Tabasco-Geoden stärken unser Nervenkostüm und lassen uns den Glauben an uns selbst wieder finden. Auch, wenn wir meinen, diesen verloren zu haben. Wir lernen mit diesem seltenen Achat aus Mexiko, uns wieder selbst mehr zu vertrauen und unser Leben anzunehmen, wie es ist.

Sie fördert die Tüchtigkeit, den Verstand, Redegewandtheit und Konzentrationsfähigkeit. Mit ihr erkennen wir unsere inneren Bedürfnisse, und sie hilft uns dabei, diese in unserem Alltag umzusetzen. Ihr Ziel an uns ist es, dass wir unseren Lebensinhalt finden, der unschätzbar wichtig - gerade im Alter - ist!

Bei unerwarteten Situationen behalten wir die innere Ruhe. Unser - durch diesen Achat - angeregter Verstand hilft uns dabei, die weiteren richtigen Schritte in die Wege zu leiten. Mit ihr erscheint "plötzlich" gar nichts mehr so schlimm und unerreichbar wie zuvor.

Tabasco-Geoden lehren uns, Verantwortung für sich und andere anzunehmen und verbessert mit ihrer ganz speziellen Art unsere Feinfühligkeit und Wahrnehmungsfähigkeit. Sie fördert in uns die Kreativität, innere Gelassenheit und unterstützt uns bei der Arbeit mit dem Pendel und anderen spirituellen Werkzeugen.

In Meditation ist eine Tabasco-Geode ein guter "Lehrer für den meditativen Beginn". Sie lehrt uns, in die Ruhe der Atmung zu kommen, gleichsam die Gedanken auszuschalten und "einfach nur in sich hinein zu spüren". Diese Phase der Stille weckt in uns viele neue Energien, die wir im Alltag zum Aufarbeiten unserer Aufgaben benötigen.

Engel: Riguel
Sternzeichen: Stier
Chakra: Wurzelchakra
Herkunft: Mexiko


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit



Tansanit violett - Stein der Berufung!
 
Der violette Tansanit ist ein besonderer Stein und der einzige von 13.000 anerkannten Steinen, der "unsere Berufung" kennt und uns diese zeigt.
Wir können durch unser Geburtshoroskop unsere Berufung erkennen..., oder wir folgen diesem Stein, - denn auch er weiss, welche Berufung wir auf dieser Erde als Mensch und als Seele haben.

Wir erkennen durch ihn, dass wir ein göttliches und einzigartiges Wesen sind, und er hilft uns, "mit uns selbst ins Reine" zu kommen.

Er vermag es, uns "Anfang und Ende" von allen Begebenheiten zu zeigen, und führt uns zum "Kern" der Wichtigkeit in unserem Leben.

Er befreit uns vor der Angst der eigentlichen Aufgabe und entwickelt in uns ein tiefes Vertrauen zu dem, was kommt und bereits vorherbestimmt ist!

Tansanit fördert in uns eine geistige Klarheit , bestärkt unseren Willen und regt uns zu Visionen der höheren Sphären an. Er lehrt uns die Akzeptanz zu anderen Geschöpfen und erleichtert uns die Kommunikation mit der spirituellen Welt.

Mit diesem Stein werden universelle Gesetze, Geheimnisse und Offenbarungen deutlich, und er hilft uns, diese nicht nur zu deuten, sondern auch besser verstehen zu können. Damit bringt er in vielen Bereichen unseres Lebens eine Klarheit, "hinter die Kulissen" sehen zu können.

In unserem Alltag stimuliert er das Kehl-, Stirn- und auch Scheitelchakra. Er unterstützt uns in der täglichen Kommunikation mit anderen Menschen und schenkt uns mit seinem Überblick eine Orientierung für unser Leben.

Der violette Tansanit steigert zudem unser Selbstvertrauen und unterstützt uns bei der Überwindung von Krisenzeiten. Mit ihm ist es möglich, diese zu erkennen, zu verstehen und an ihnen zu wachsen.

Renate Sperling schreibt in ihrem Buch von 1995 (Vom Wesen der Edelsteine) etwas sehr Schönes über diesen Tansanit: "Der violette Tansanit ist für uns ein Symbol des göttlichen Geistes, - denn er lehrt uns "Gott in allem zu erkennen".

Engel: Vesta
Sternzeichen: Jungfrau
Chakra: Stirnchakra
Herkunft: Tansania


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Tektit - Nie wieder Zukunftsangst!
 
Dieser schwarze Stein, der durch den Aufprall eines Meteoriten auf dieser Erde entstanden ist, hält sehr viele Informationen aus dem Universum für uns bereit.

Er bringt uns in Meditationen das Universum näher und baut geistige Brücken ins All. Er begleitet uns auf Astralreisen und vermittelt uns Botschaften, die wir auf der Erde in unserem Alltag umsetzen und realisieren können.

Tektite ermutigen uns zu diesen "Lebensreisen". Wir erfahren mit ihm ein Wissen, Eindrücke und Erfahrungen, die uns bislang verborgen blieben.
Er zeigt uns aber auch deutlich bereits gelebte Situationen auf, um die damaligen Lösungen auf momentane Probleme zu übertragen.

In unserem Alltag lässt er uns aus den Erfahrungen lernen, die wir bereits erfahren mussten oder durften. Er bestärkt uns mit einer ganz eigenen Kraft "niemals aufzugeben". Er ermutigt uns in jedem Moment, dass "unser Leben lebenswert ist".

Besonders Menschen, die eine "Zukunftsangst" in sich tragen, die sie in vielen Situationen geradezu lähmt ..., diesen Menschen steht er bei, spendet Mut und beruhigt bei Verwirrung. Er löst Tränen der Angst, die in uns ruhen, und löst verfahrene und starre Situationen auf.

Wer einen Tektit bei sich trägt, wird schneller als andere Menschen "zu der eigentlichen Wahrheit des Lebens" gelangen. Denn ein Tektit hilft dabei, die "Situation" zu begreifen, unterstützt Lernprozesse und fordert uns heraus, Dinge und Lösungen selbst anzupacken und nicht immer liegen zu lassen oder auf andere abzurollen.

Ein Tektit mildert die eigene Strenge, die wir uns selbst auferlegen. Er löst Starrheit und Antriebslosigkeit, wenn wir uns - an die Zukunft denkend - handlungsunfähig fühlen. Wenn wir nicht mehr wissen, was wirklich Sinn macht oder wie wir aus einer verfahrenen Situation herauskommen.

Tektite fördern die realistische Einsicht und Erkenntnis, - ohne dass wir dabei stur werden. Er bestärkt uns täglich dabei, nie aufzugeben. Er ermutigt uns in jedem Moment und spendet Kraft nach Schocks oder plötzlichen bösen Überraschungen.

Tektite haben die besondere Gabe, Verhaftungen von Geld und Besitz zu lösen. Wenn wir uns aus Angst an diese Bereiche klammern. Er löst Ängstlichkeiten, wenn wir um unseren Beruf, unsere Familie, um die finanzielle Sicherheit, unser Haus oder unseren täglichen finanziellen Spielraum bangen.

Fortsetzung siehe unten!
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Thulit - Stein der Romantik
 
Dieser Stein erhöht unsere Schwingung für Gefühle, für das Feine, das Zarte und Verborgene im Hintergrund. Er regt unsere Sinnempfindung an, er stimuliert unsere Auffassungen - sich - und anderen gegenüber.

Ein Thulit ist der beste "Beziehungsstein", den man sich vorstellen kann. Er schwingt Paare aufeinander ein, lehrt sie die Zärtlichkeit und fördert in jedem einzelnen die Romantik. Er gestattet jedem seine eigene Dualität, - und doch verbindet er sie auf eine ganz eigene - magische - Art und Weise.

Ein Thulit verfeinert das Verständnis für die Liebe, für den phantasievollen Umgang miteinander. Mit ihm beginnen wir, "die Liebe" neu zu betrachten. Dieser Stein ermutigt uns, unsere Wünsche zu zeigen, zu äussern und auszuleben!

Zart und liebevoll geht seine Energie auf uns über und ist eine wahre Bereicherung für die Menschen, die ihre Gefühle nicht zeigen oder geben können. Dieser Stein verleiht ihnen den Mut, die Zaghaftigkeit abzulegen und sich dem anderen zu öffnen. Auf seine ganz eigene Art und Weise die eigene Liebe zu erkennen und festzustellen, wie wunderschön sie ist.

Ein Thulit bremst unsere Ziellosigkeit aus, die oftmals auf der Suche nach einem Partner mit einschwingt. Er beruhigt die, die noch keinen Seelenpartner gefunden haben, und ist derjenige, der dazu verhilft, dass man seinen Lebenspartner findet.

Dieser Stein dämpft in dieser Zusammenarbeit unsere eigene Eitelkeit, die Einbildung "wie schön wir sind oder was wir alles können". Er behebt diese Oberflächlichkeiten und lässt uns erkennen, was wirklich wichtig ist, - um die reine und liebevolle Liebe zu einem anderen Menschen geben und leben zu können.

Ein Thulit schaltet im Punkt Liebe unseren Verstand aus und lässt nur noch die Sinne "spüren" und verstehen. Er weckt in allen Liebesgedanken und Handlungen unsere Phantasie, aber auch Vorsicht, nicht zu forsch vorzugehen.

Dieser Stein steigert allgemein unsere Lebensenergie und somit auch unsere Lebensfreude. Er wirkt gegen Melancholie und depressive Verstimmungen, wenn es "mit dem Partner" mal nicht so klappt, wie wir es uns wünschen. Er vermag es, Situationen, die traurig oder enttäuscht verlaufen könnten, abzuwenden!

Mit diesem Stein erkennen wir - mit Wahrheit und Ehrlichkeit zu uns selbst - unseren Partner. Den Menschen, der uns gegenüber steht. Wir sehen nicht nur "das, was wir sehen wollen - das, was wir schön finden". Nein - wir sehen komplett den Menschen, der vor uns steht - mit seinen schönen und weniger schönen Seiten.

Es ist in diesem Moment unsere Entscheidung, ob wir diese für uns akzeptieren können oder nicht.

Fortsetzung siehe unten!
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Tigereisen - spendet neue Lebenskraft
 
Ein Tigereisen ist eine Zusammensetzung von Tigerauge braun, Jaspis rot und Hämatit. Und diese Eigenschaften dieser drei Mineralien hält er für sich inne: Kraft, Durchhaltevermögen, Energie, Stärke, Mut und die oftmals sehr nötige "Sparsamkeit", die ein Tigerauge mit sich bringt.

Ein Tigereisen steigert unsere Leistungsfähigkeit, hilft uns bei Erschöpfung und motiviert uns zu neuen Leistungen oder sportlichen Aktivitäten. Er lässt uns den Sinn hinter einer "Mühe" erkennen und macht uns bewusst, wie wichtig unser Einsatz in dieser Sache ist.

Wer ein Tigereisen bei sich trägt, spürt recht rasch eine gesteigerte Konzentration, den Mut etwas Neues anzupacken und auszuprobieren. Er zeigt uns auf und lässt uns bewusst erkennen, für was es sich "lohnt zu kämpfen". Dabei verweist er uns immer wieder auf unsere eigenen Wünsche, "vorwärts zu kommen", beruflich etwas zu erreichen oder Situationen und Aufgaben zu meistern, die wir uns ohne ihn nicht so zutrauen würden.

Mit einem Tigereisen erkennen wir - im Gegensatz zu anderen Steinen - Gefahren und spüren förmlich brenzlige Situationen, die direkt auf uns zusteuern. Er sensibilisiert uns für das, was kommt und erhöht unsere Aufmerksamkeit. Mit ihm achten wir auf die kleinen Dinge und Details, die genau in diesen Momenten von grosser Wichtigkeit sind. Gerade bei finanziellen Gesprächen oder Bankterminen sollte man einen Tigereisen bei sich tragen. Er unterstützt uns, das durchzusetzen, was wir uns vorgenommen haben.

In unserem Alltag hilft er uns, mehr "Sicherheit" zu gewinnen. Auch wenn er Gruppenarbeit und die Zusammenarbeit mit Mitmenschen vorzieht, lehrt er uns eine bestimmte Selbstbehauptung - besonders in Gruppenstrukturen. Er ermutigt uns, auch wenn uns einiges in diesen Momenten nicht passt oder behagt, uns für "ein gemeinsames Ziel" einzusetzen. Dabei lindert er aufkommende Unruhe, Diskussionen oder Auseinandersetzungen sowie Meinungsverschiedenheiten.
Er stärkt uns genau in diesen Momenten mit seiner Kraft, um unsere Meinung kund zu tun und unseren Standpunkt zu vertreten.

Mit einem Tigereisen lernen wir, "aus uns selbst Kraft zu schöpfen", um schwierige Situationen in unserem Leben sowie Alltag, zu meistern. Er zeigt uns auch deutlich auf, wenn wir Trugbildern folgen oder Tätigkeiten, für die wir uns einsetzen, letztendlich ohne Sinn, Ziel und Erfolg sind.

Allgemein kann man sagen, ein Tigereisen steht einem immer zur Seite, um - egal in welcher Situation - eine zeitnahe, sachliche Umsetzung von Lösungen gefragt ist. Dabei gleicht er zu arge Kopfmenschen aus, deren Gedanken kreuz und quer gehen, und hilft ihnen, ihre Gedanken zu sortieren.
Menschen, die sich meist über ganz und gar nichts Gedanken machen, werden durch ein Tigereisen dazu angeregt, sich mehr der geistigen Arbeit und Planung zu zuwenden.

Fortsetzung siehe unten!
  weiter lesen... 
Mein Favorit



Topas blau - Aufgabe und Bestimmung
 
Dieser blaue Topas kommt zu uns, wenn wir unser gesamtes Leben verstehen wollen. Wenn wir wissen wollen, "warum unsere grössten Wünsche" nicht in Erfüllung gehen.

Der blaue Topas zeigt uns auf, ob wir unser Leben wirklich leben - oder es nur zu einem Leben "gestalten". Wir richten unsere Aufmerksamkeit auf unsere Hoffnungen und Illusionen, auf die "nicht gelebten" Kräfte in uns. Mit dem blauen Topas beginnen wir, die "Stärke" und "Einheit" in allem auf dieser Erde - und besonders in UNS - zu suchen und anzuerkennen.

Dieser wunderschöne hellblaue Stein zeigt uns auf, "was wir bereits alles erreicht haben" und wie wundervoll wir als Geschöpf "Mensch" sind.
Er zeigt uns auf, welche Stärke und welche Gaben wir mit uns tragen - und hilft uns, diese endlich in unserem Leben umzusetzen, um noch grössere Erfolge erleben zu dürfen.

Dieser Stein ist reine Lebensenergie. Er wird auch "die Weisheit des Universums" genannt. Er erinnert uns täglich aufs Neue: "Ein Geschöpf Gottes zu sein". Mit ihm erkennen wir "unseren eigentlichen Lebensplan" und beginnen, uns nach ihm zu richten.

Aus alten Überlieferungen geht hervor, dass der blaue Topas seinerzeit auch als ein "Stein des Jupiters", des Erfolgs, Glücks und der Umsetzung verehrt wurde. Seine makellose Reinheit und klare Transparenz war seinerzeit bereits meist nur für Könige bestimmt.

In Meditationen, auf das 3. Auge gelegt, richtet er unseren Blick auf unseren Gefühlskörper. Seine friedliche und beruhigende Wirkung lässt uns unsere "Psyche" fühlen. Er fördert in diesen Phasen der Stille unser Erinnerungsvermögen, "woher komme ich eigentlich? Mit ihm klären wir, "Was ist meine eigentliche Aufgabe im Leben? Was ist meine Bestimmung? Wohin führt mich mein Weg? Warum passiert dies oder jenes gerade irdisch ..., mit welchem Ziel tritt diese oder jene Situation in mein Leben?

Mit blauen Topas beginnen wir, eine persönliche Grenze zu ziehen und unsere Emotionen "wahrzunehmen und zu kontrollieren". Er zeigt uns aber auch auf, welche Motivation manche Menschen in Situationen haben, - die uns im Alltag meist nur belasten.

In unserer Realität wirkt sich der blaue Topas auf unser "gefühlstechnisches Gleichgewicht" aus. Er beruhigt aufgebrachte Momente, hochgeschaukelte Situationen, lindert Unruhe und leichte Panikzustände.

Er unterstützt unsere Selbstverwirklichung, nachdem wir mit ihm unsere Fähigkeiten erkannt haben. Er fördert die Selbstbestimmung, weckt die Kreativität und hilft uns in jedem Moment unseres Lebens, "Schicksale" in eine positive Wendung zu fügen.

Engel: Michael
Sternzeichen: Schütze und Jungfrau
Chakra: Kehlkopfchakra
Herkunft: Brasilien


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Topas gold - Stein der Lebensfreude!
 
Topas Gold (auch Goldtopas genannt) ist der Stein der Lebensfreude!

Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit steht uns dieser Stein zur Seite. Ein Goldtopas vermittelt Lebenskraft, Lebenserhaltung und die Hoffnung auf bessere Zeiten. Er beschenkt uns mit seiner ganz eigenen Freude, Fröhlichkeit und tiefen wärme.

Durch ihn lösen sich Ängste, Blockaden, Hemmungen, Traurigkeit und das eigene Nicht-Annehmen. Gleichzeitig fördert er unser Selbstbewusstsein und stärkt besonders traurige Menschen.

Er hilft bei Melancholie, Traurigkeit und Depressionen und ersetzt diese gegen neue und positive Gedanken und einen inneren Frieden.

Während er beim Tragen das Solar-Plexus-Chakra stärkt, bringt innere uns Ruhe und die Kraft der Sonne in die Seele.

Engel: Jophiel
Sternzeichen: Schütze und Löwe
Chakra: Solarplexus-/ und Sakralchakra
Herkunft: Brasilien


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Tsavorit - Mit der Liebe verbunden!
 
Diese smaragdgrüne Granat-Varietät ist für uns Menschen ein Symbol für die Liebe, Partnerschaft, Gemeinschaft und die Verbindung zu Göttern. Bereits im Altertum wurde dieser Granat den ägyptischen und griechischen Göttern "als Hilfestellung" zugeschrieben, damit sie selbst - uns Menschen gegenüber - neue Lehren, Lern-Hilfestellungen, Besonnenheit, Weisheiten und Magie besser zukommen lassen konnten.

Für uns in der heutigen Zeit ist er DER Stein für eine harmonische, offene, freie und eine auf Ehrlichkeit basierende Partnerschaft. Er mobilisiert Kräfte, "auch einmal die Meinung zu sagen", gleichermassen die Geduld und innere Ruhe "zuzuhören" und sich in den anderen Menschen hineinversetzen zu können.

Ein Tsavorit-Granat ist das REINE Wissen um die Liebe untereinander. Er fördert die Annahme und das Verständnis zum Partner, intensiviert Partnerschaften und fördert die offene und verlässliche Kommunikation. Mit ihm gewinnen wir an Mut, "auch unsere Wünsche", Hoffnungen, Sorgen und Zukunftsvorstellungen zu äussern. Wir lernen mit ihm, "in Gemeinschaft" zu arbeiten und zu wirken und in allem die Liebe zu erkennen, zu schätzen und zu erwidern.

Dieser Stein lehrt uns "das freie Denken" ohne Einschränkungen. Er unterstützt unsere Visionen, "noch weiter zu gehen als bislang" - aber immer mit der Rücksicht auf den anderen. Wir lernen mit ihm, nicht nur unserem Partner mehr zu vertrauen und ihn zu achten, zu lieben und zu respektieren - sondern auch Mitmenschen, die sich in unserem unmittelbaren Umfeld befinden. Wir betrachten beispielsweise die Schwiegermutter nicht mehr als "die Böse", sondern offener, und erkennen auch die liebenswerten und guten Seiten an ihr.

Dies unterstützt eine neue und offenere Kommunikation und Zusammenarbeit. Mit einem Tsavorit-Granat erkennen wir "gemeinsam" die Liebe. Er befreit von Ängsten und dem Gefühl, "eingegrenzt" zu sein. Er schenkt Klarheit, wo Unklarheiten sind. Er fördert Wissen, wo Unwissenheit ist. Er klärt den Alltag und Handlungen, die uns schleierhaft sind.

Für Selbstständige - oder die, die sich selbstständig machen wollen, ist der Tsavorit-Granat eine SEHR wichtige Unterstützung. Mit ihm "blicken" wir anders durch Begebenheiten als bislang. Mit ihm nehmen wir Aufgaben an, die wir uns sonst nicht zutrauen würden. Er begleitet uns "auf schwierigen" Wegen, vom Beginn - zu einem guten Endziel und einer stabilen und erfolgreichen Selbstbestimmung, um alles zu erreichen, was wir uns in beruflichen Dingen wünschen.

Fortsetzung siehe unten!
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Tugtupit - DER bedeutungsvollste Stein dieser Erde!
 
Ein Tugtupit steht für reine und universelle Liebe, Magie und Umwandlung.
Er verbindet Himmel und Erde und lässt uns inmitten von Geistwesen, Engeln und Gott selbst leben und ihre Liebe empfangen. Er ist, - um es in einem Wort auf den Punkt zu bringen: „LEBENSVERÄNDERND„.

In alten Überlieferungen wird er als "Leuchtkraft Gottes", "Stein der Zauberei & Magie" sowie "Vermittler der universellen Liebe" zitiert.
Und es stimmt: Wer einen Tugtupit bei sich trägt, wird die Liebe finden und erleben, nach der er schon lange sucht.
Die universelle Liebe, die geistige Freiheit, das Angenommensein ausserhalb unserer Erde. Er lässt uns die Liebe in allem erleben: Die der Pflanzen, der Mutter Erde, der Tiere - wir fühlen, wie sie fühlen. Wir verstehen sie, ohne zu fragen und ohne Worte.

Ein Tugtupit fördert Weitblick und Entwicklung und hilft uns, verdrängte und unbewusste Ereignisse - und die damit immer wiederkehrende Erinnerungen aufzulösen, um sie endlich "gehen zu lassen". Er wandelt negative in positive, liebevolle Energien um und bringt Gleichgewicht, wo Ungleichheiten entstanden sind.
Dabei öffnet und klärt er liebevoll und mit viel Einfühlungsvermögen unser „pochendes Herz - und unsere göttliche Seele.„

Mit einem Tugtupit lösen sich Selbstzweifel, Bedauern und ungute Gedanken. Mit ihm rücken sich Erinnerungen ins richtige Licht, und wir erkennen in der kleinsten Kleinigkeit das Schöne und die Wunder der Schöpfung. Während seiner Zusammenarbeit mit uns, unser Einfühlungsvermögen, Mitgefühl und Verständnis zu anderen - besonders aber zu sich selbst. Selbstvertrauen zieht in uns ein, stockende Energien beginnen wieder zu fliessen, und wir richten uns empor - mit seiner Kraft -, um neue Wege zu beschreiten.


Ein Tugtupit lehrt uns langsam, aber bestimmt die Umwandlung von Energien. Er zeigt uns das Grundprinzip der Schöpfung und ihr Zusammenspiel in allem auf.
Er ist DER LEHRER für weisse Magie und das Erschaffen des Unmöglichen. Mit ihm erleben wir die wahren Kräfte der Natur, und er lehrt uns, sie für uns bestmöglich zu nützen und für uns umzusetzen. Mit ihm öffnet sich unser Geist und lässt die - von Geistwesen und Gott gegebenen Schwingungen und Energien - endlich zu.


Fortsetzung siehe unten!
  weiter lesen... 
Mein Favorit



Turitella-Achat - erweckt Dein inneres Kind!
 
Dieser hübsche Achat, mit versteinerten Schnecken und Fossilien, hat in erster Linie für uns Menschen die Aufgabe, uns "auf den Boden der Tatsachen zurück zu bringen". Er verstärkt die Erdung und Verbindung zu unserer Mutter Erde und lässt uns täglich aufs Neue erkennen "wie schön wir es eigentlich haben und wie glücklich wir sein könnten".

Er lässt uns "in der Wirklichkeit" leben, bringt uns bei, "sicherer" zu werden. Im Auftreten unter Mitmenschen gleichermassen in Handlungen, bei denen wir Verantwortung übernehmen müssen. Er lässt uns in jedem Moment kurz innehalten, um zu überlegen, wie die nächsten Schritte sind, um "einfacher" an das gewollte Ziel zu kommen.

Ein Turitella-Achat vermittelt uns Zähigkeiten und fördert unseren Überlebenswillen, wenn unser "Gemüt einmal in den Keller rutscht". Er hilft uns bei Übergangssituationen in Zeiten von Prüfungen und Widrigkeiten. Er bestärkt uns darin - und redet uns immer wieder ein, zu denken, als wenn wir "sowieso als Sieger" aus der Situation herausgehen. Er bezweckt damit, dass wir das, was wir tun, mehr schätzen. Dass wir uns mehr vertrauen - uns Unbekanntes zutrauen - und Dinge umsetzen, die wir normalerweise nicht tun würden. Er vermittelt uns Mut, "neue Wege" einzuschlagen und zwischendurch einmal etwas Neues auszuprobieren.

Ein Turitella-Achat zeigt uns unsere Vergangenheit auf. Fehler, die wir gemacht haben, können korrigiert werden. Schmerzen und Erinnerungen, die uns immer noch nachhängen, löst er auf. Sein Richtungspunkt ist es, dass wir freier und glücklicher werden.

Dieser Stein hilft uns immer, zu den besten Ergebnissen zu kommen. Er lindert Ungeduld, Sprunghaftigkeit und aufbrausendes Verhalten. Er stärkt unsere Gedankenkraft, Vorhaben und Vorstellungen. Zugleich beschenkt er uns mit einer ganz eigenen Ruhe und Besinnung.

Ein Turitella-Achat hat zudem die Absicht "uns zu schützen". Vor Mitmenschen, die uns mit Worten oder ihrem Neid immer wieder Steine in den Weg legen. Aber auch vor Arbeitgebern, die zuviel von einem verlangen, ohne es wertzuschätzen.

Eine sehr wichtige Gabe eines Turitella-Achates ist es, unsere "Wichtigtuerei" zu zügeln. Er lässt uns innehalten, damit wir uns nicht ständig - oder zu oft - in den Vordergrund stellen. Mit ihm überlegen wir, ob es wirklich notwendig ist "mal wieder die Zügel in die Hand zu nehmen".

Ein Turitella-Achat fördert unsere Innenschau. Er zeigt uns auf, wo "unser inneres Kind" schlummert. Er arbeitet so lange an uns, bis wir es bewusst wahrnehmen, annehmen und endlich leben.
Wer sein inneres Kind "ins Aussen" holt, wird sich nach und nach an einem neuen, frischeren und jugendlicherem Aussehen erfreuen können!

Fortsetzung siehe unten!
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Turmalin-polychrom - Reichtum des Lebens
 
Mehrfarbige Turmaline haben die Gabe, unser Herz zu erfreuen.
Ja nach ihrer farblichen Kombination - die meist grün mit rot - oder grün mit gelb ist, tragen sie unterschiedliche Wirkungen in sich.

Allgemein kann man über den mehrfarbigen Turmalin schreiben, dass er uns die Vielfalt unseres Lebens - alles was um uns herum geschieht - näher bringt.

Er zeigt uns die schönen Facetten unserer Existenz auf, lässt uns alles mit Freude und mehr Liebe betrachten und verhilft uns in Meditationen dazu - die "Schönheit" in Allem zu FÜHLEN.

Dieser besondere Stein hilft uns, uns selbst zu entwickeln. Unser Können, das jeder in sich trägt, zu erkennen und umzusetzen. Mit seiner Wirkung an uns, bringt er uns die vielen Möglichkeiten nahe, die jeder aus seinen Gaben und Fähigkeiten machen kann.

Ein Turmalin polychrom vermag es, unseren Körper, die Seele und unseren Verstand (Geist) in Einklang zu bringen, und regt hierbei sehr intensiv unsere Fantasie sowie Kreativität an.

Aus alten Überlieferungen geht hervor, dass er auch als "Tor zum inneren und höheren Selbst" verwendet wurde. Ein Stein, der einem das aufzeigt, was man für sich nie sehen konnte - oder annehmen wollte.

Eine sehr angenehme Wirkung hat er zudem auf unsere Träume und das Traumgeschehen. Wir träumen mit ihm lebendiger, farbenfroher und ruhiger.

Engel: Kosem
Sternzeichen: Schütze und Skorpion
Chakra: Basischakra
Herkunft: Pakistan


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Turmalin blau - Die Liebe wird niemals enden!
 
Dieser wunderschöne blaue Turmalin (auch Indigolith genannt) ist zum Grossteil ein Stein für unsere Seele und Spiritualität! Er verkörpert die Liebe der Schöpfung, des Geistes und Gott selbst.

Er lässt uns in allem und in uns selbst die Liebe erkennen, die "lebt" und zeigt uns die Facetten auf, die zum Leben gelangen wollen. Mit ihm blüht unsere Seele auf, sie beginnt, neu zu leben und die Zukunft zu fokussieren.

Ein blauer Turmalin gewährt einem die Gnade Gottes. Wir sehen unser Leben plötzlich von einer - seiner - Warte aus und erkennen, wie glücklich wir sein könnten. Mit diesem Stein beginnen wir, Gott zu für unsere Existenz zu danken, ihm zu vertrauen und die dadurch neu gewonnene Freude durch uns hindurchsprudeln zu lassen.

Dieser seltene Turmalin öffnet unser Herz, vermag es, uns zu lehren, "die Schmerzen dieser Welt anzunehmen und zu heilen". Er lässt uns Gott hören, die Schöpfung in allem erkennen - besonderes in der Form der Edelsteine. Mit einem blauen Turmalin wird es niemals enden, dass wir Gott und Engeln für all die vielen Geschenke und Gaben, die sie täglich für uns bereit halten, danken.

In Meditationen beschenkt uns dieser Indigolith mit der Erfahrung der immerwährenden Liebe. Geistig und irdisch. Wir erkennen mit ihm alles, was wir sonst in unserer Realität nicht verstehen. Er verbindet uns zu höheren Sphären und weiht uns ein in die höchsten Erleuchtungen Gottes.

Während unseres Alltages öffnet er unsere Gefühle - uns selbst und anderen gegenüber. Er hilft uns, andere Menschen mit Liebe zu betrachten und Oberflächlichkeiten (den ersten Eindruck) beiseite zu schieben. Er zeigt uns auf, dass in allem "die Liebe die grösste Macht ist".
Um Streit zu schlichten, Disharmonie auszugleichen, unzugängliche Situationen zu beheben. Er vermittelt uns sein Wissen, um in jeder Situation "mit Gefühl und Liebe" zu reagieren - ohne dabei eine aufopfernde Haltung einzunehmen.

Er unterstützt die Kommunikation und Bereitschaft zur Hilfe im Bezug auf andere Menschen, aber auch in allen Tätigkeiten, die unserer Natur zugute kommen. Er lehrt uns den Einklang der Natur und ihre Gesetzmässigkeiten und erteilt uns eine Aufgabe, die wir mit unserer mitgegebenen spirituellen Gabe zur Heilung von unserer Mutter Erde umsetzen können und dürfen.

Fortsetzung siehe unten!
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Turmalin gelb - Die grösste göttliche Liebe
 
Dieser seltene Stein ist nicht für jeden Menschen gedacht, sondern nur für die, die sich mit sich selbst beschäftigen und die wahre Liebe leben wollen. Menschen, die entwickelter in die vollkommene Bewusstseinserhöhung gehen möchten.

Er lehrt uns die bedingungslose Liebe - zu uns - und zu allen Wesen um uns herum. Wer einen gelben Turmalin trägt, wird in der göttlichen Liebe neu geboren, um sich zu entwickeln, Reife zu erlangen und bewusst "die höchste Liebe der Schöpfung" zu erfahren, zu leben, um sie weiter geben zu können.

Dieser Stein regt unsere spirituelle Entwicklung an, öffnet unser Herz und ist die Türe zu unserer Seele. Er hilft uns, die Angst vor unserer eigenen Liebe aufzulösen, und beschenkt uns mit dem Mut, "uns Neuem zu öffnen". Wir wachsen zu einer inneren Grösse, die ein Geschenk für die ganze Welt bedeutet.

Er fördert eine positive Weltsicht und verhilft uns zu einer inneren - neuen - Zufriedenheit. Es wird uns mit ihm gelingen, unsere Berufung zu erreichen und uns spirituell zum Höchsten zu entwickeln.

Neben seiner irdischen Hilfe, unser Vertrauen in unsere eigenen Fähigkeiten zu stärken, macht er uns auch schöpferisch und lebenslustiger. Er lehrt uns, die Hingebung und Kraft der Erde zu spüren, um ihre Heilung zu aktivieren.

In Meditationen zeigt er uns die verborgenen Geheimnisse unserer Welt auf und verhilft dazu, vollkommen das zu beenden, was wir bereits für die Erde und ihrer Heilung begonnen haben. In dieser Phase der Stille stärkt er unsere göttliche Kraft und lässt uns von innen heraus erstrahlen, was in unserer Realität nicht nur uns, - sondern auch unsere Umgebung - positiv verändern wird. Er ist die reine Wahrnehmung und lehrt uns, die Zeichen und Symbole deuten und verstehen zu können.

Engel: Jugula
Sternzeichen: Löwe
Chakra: Solarplexus
Herkunft: Afghanistan, Brasilien, Madagaskar


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit



Turmalin rot - Stein der heilenden Liebe!
 
"Wer das Paradies im Herzen trägt, trägt Gott im Herzen" - so eine alte Überlieferung über den roten Turmalin. "Wer den Schmerz im Herzen trägt - den tröstet und heilt der rote Turmalin."

Roter Turmalin ist "der Stein des Herzens", der tiefen und sanften Liebe und Schwingung, die unser Leben mit einer ganzheitlichen Hingebung und Bedingungslosigkeit erfüllt.

Er wird auch Stein der "höchsten Liebesschwingung" genannt, der jegliche Verletzungen der Seele und des Herzens zu heilen vermag. Mit ihm wird uns als Mensch bewusst, "bereits im Paradies auf Erden" zu leben.

Dieser Stein richtet unsere Wertschätzung und Herzlichkeit nach innen und auf uns selbst. Mit seiner Schwingung "in uns" senden wir liebevolle und heilende Energien in die Welt hinaus und an alle Menschen, bei denen eine Umwandlung stattfindet und die dankend diese Liebesenergie annehmen.

Roter Turmalin bewirkt die Reinigung und Entgiftung unserer Seele und unseres Geistes. Er hütet unsere Gefühle, unsere Romantik, die Zärtlichkeit und das tiefe Verständnis anderen Lebewesen gegenüber.

Er hilft uns aktiv und nachdrücklich, uns mit "Hingabe" einer Sache - oder neuen Liebesbeziehung - zu widmen. Dieser Stein hilft uns, den Bann zu brechen, wenn wir uns nicht trauen, auf einen anderen Menschen zuzugehen. Er macht uns kontaktfreudig und offen. Er lehrt uns, "wieder Vertrauen" zu gewinnen und festgefahrene Erinnerungen loszulassen.

Roter Turmalin weckt die Eigeninitiative, stärkt unseren Willen und schafft neuen Raum für Ideen, die wir bislang immer zur Seite geschoben und nicht weiter verfolgt haben.

Er vermittelt Dynamik, Gelassenheit, Flexibilität und einen freien Willen, nur das zu tun, was für uns stimmig ist. Mit ihm lernen wir, vorsichtiger mit uns und mit unseren Mitmenschen umzugehen. Er ist es, der uns die Kraft in unsere Herzen bringt, die wir dann von dort aus an alle in unserem Umfeld wieder ab- und weitergeben können.

Engel: Chamuel
Sternzeichen: Schütze und Skorpion
Chakra: Basischakra
Herkunft: Madagaskar


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Turmalin schwarz - Schutz auf allen Ebenen
 
Es gibt viele "Schutzsteine", doch jeder hat seinen speziellen Aufgabenbereich.
Nur einer nicht: Der schwarze Turmalin, - er beschützt uns in allen Bereichen - im Alltag sowie in unserer Spiritualität.

Dem schwarzen Turmalin ist es möglich, alle negativen Schwingungen abzuwehren, egal ob sich diese in unserer Aura, unserem Umfeld oder "in uns selbst" befinden.

Er wird auch verwendet, um Strahlungen (wie beispielsweise) von Computern, Handys oder anderen technischen Geräte "fern zu halten".

Er kann in Räume gehängt werden, um diese energetisch zu schützen, oder an der Haustüre angebracht werden, um "ungute Menschen" fernzuhalten.

Schwarzer Turmalin löst in uns eine "Opferhaltung" auf, - uns alles von anderen gefallen zu lassen. Er lässt uns hellhörig werden und ein Gefühl dafür entwickeln, wenn Mitmenschen hinter ihrer Freundlichkeit eigentlich etwas anderes beabsichtigen!

Dieser Turmalin verstärkt unsere Vitalität und emotionale Stabilität. Er fördert in uns das praktische Denken und die Kreativität. Er macht uns besonnen, schwierige Aufgaben mit mehr Bedacht zu lösen, und bremst unsere innere Unruhe und Hektik.

Wenn wir schwarzen Turmalin bei uns tragen, lernen wir durch ihn eine neutrale Haltung einzunehmen und nicht alles negativ zu betrachten. Auch unterstützt er uns dabei, Stress und Belastung in unserem Alltag abbauen zu können.

Schwarzer Turmalin wird auch bei Verwünschungen und teilweise auch bei (kleineren) Flüchen angewendet. Er fängt diese nicht nur auf, - sondern sendet sie direkt an den Absender zurück.

Dieser Stein hilft uns zudem, "das Universum" besser verstehen zu können, und fördert in uns den Blick, "das Licht in der Dunkelheit" zu erkennen. Das göttliche Licht, das in ALLEM ist - auch in der Dunkelheit.

Engel: Abraxas
Sternzeichen: Steinbock
Chakra: Stirnchakra
Herkunft: Brasilien


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Turmalin violett - Stein der Geschäftsleute
 
Mit diesem wunderbaren Turmalin haben wir den grössten Schutz zur Seite für alle finanziellen Bereiche. Er hütet unseren Besitz, erweitert das Ersparte und ist besonders "der Stein" für Selbstständige und Geschäftsleute.

Er fördert Geschäftsideen, Unternehmungen und stabilisiert alle Werke. Gleichzeitig schützt er uns vor Verlust, Angriffen, Intrigen, Anfeindungen, Betrug, falschen Kollegen oder Kunden.

Dieser Stein führt uns zu unserem Seelenfrieden, vermittelt Weisheit und das "weitere Vorgehens- Denken". Er entwickelt in uns neue Ideen und Konzepte und lässt uns die besten Lösungswege für Probleme finden.

Der violette Turmalin demonstriert uns, zu wachsen und alles zu überwinden. Mit ihm entwickelt sich in uns eine Strategie, ein Wissen und das Handeln in unserem Beruf. Er unterstützt uns zugleich - in allen Bereichen -, das Gelernte in die Tat umzusetzen.

Spirituell lässt er uns über uns hinauswachsen. Er belehrt uns über den Sinn von Geben und Nehmen, Glückseligkeit oder Opfergabe. In der Stille der Meditation streben wir mit ihm ins Licht.

Der violette Turmalin ist mit der höchsten Geistigkeit verbunden und hüllt unser Wesen in Liebe, Frieden und tiefe Zufriedenheit. Er ist ein Lichtbringer des Herzens und zeigt uns unsere eigene Liebe auf, die wir tief in uns tragen. Er erinnert uns stetig daran, dass dieser Ort unserer Seele "unser" lichtvolles Zuhause tief in uns selbst ist.

Engel: Anauel
Sternzeichen: Jungfrau
Chakra: Stirnchakra
Herkunft: Madagaskar


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit

Turmalin weiss - die heilerische Weisheit der Engel!
 
Dieser sehr seltene, weisse / farblose Turmalin (auch Achroit genannt) ist "DER" Stein der Heilung, Betrachtung auf das eigene Innenleben und auf die Auslöser von Krankheiten. Er wird auch "Stein der Heilkünste" genannt - für Heiler, Heilpraktiker und Menschen, die in Pflegeberufen arbeiten.

Dieser Stein lässt uns innehalten, er fördert die Innenschau "was ist eigentlich mit mir / - oder meinem Patienten - los? Woher kommt die Krankheit, - was kann ich gegen diese unternehmen?"

Er vermittelt uns ganz deutlich: Unsere Gesundheit ist das Fundament des Lebens. Mit ihm gehen wir in die Stille. Er reinigt unseren Geist und unsere Seele, damit wir wieder klare Informationen und Energien unseres Körpers empfangen und verstehen können. Er stösst mentale und heilerische Prozesse an. Er stärkt die Heilkraft und den Glauben an uns selbst!

Ein weisser Turmalin harmonisiert alle Chakren und bringt unsere Energiezentren und unsere Meridiane wieder in Einklang und ihr optimales Gleichgewicht. Negative Verhaftungen, Gedanken, Erlebnisse und Kindheitstraumen lösen sich mit ihm auf. Solange, bis wir zu unseren eigenen Kräften wieder gefunden haben, die uns mit tiefem Frieden und Zufriedenheit erfüllen.

Dieser Stein vermag es, unsere rechte und linke Gehirnhälfte zu harmonisieren. Er grenzt uns während der Phase der Erkenntnis, Heilung oder Umsetzung von der äusseren Welt ab und fördert unsere Innenschau. Sein Ziel ist es, dass wir erkennen, woher eine Krankheit rührt oder was ein Heiler in dieser Situation machen kann. Mit ihm beginnen wir, "uns selbst zu sehen und zu erkennen", was der richtige Weg ist, und dass wir bereit sind, "eine Kehrtwendung" in unserem Leben vorzunehmen.

Während der Zusammenarbeit mit einem weissen Turmalin stärkt sich unser Bewusstsein, und er formt unseren Charakter. Für uns - und für unsere Umwelt. Er lehrt uns die Sprache des Herzens, zeigt uns auf, "wonach wir suchen", und vermittelt uns Erkenntnisse, die bislang im Verborgenen waren.

In Meditationen richtet er die Aufmerksamkeit auf die "göttliche Verbindung". Er ist ein Wegweiser "ins Licht", die göttliche Führung und der Reisende - der uns in die Mitte unserer Seele führt. Er ist ein Begleiter zu Engeln, die uns - je öfter wir mit ihm meditieren - ihr Wissen und ihre Weisheit über Gesundheit, Heilung, Anwendung und Gesundwerdung vermitteln.

In dieser Phase der Stille fördert er Ideen, Kreativität, Fortschritt und Eigeninitiative - er schenkt uns dabei Mut, neue Wege zu gehen, Neues auszuprobieren. Er lässt uns innehalten, was wir für uns - und für unsere Mitmenschen und Umwelt "Gutes" tun können. Er zeigt uns auf, welche Ur-Kräfte in uns ruhen und wie Lösungen aussehen - die wir bewusst in unserer Realität nicht wahrnehmen.

Engel: Apollon
Sternzeichen: Wassermann
Chakra: Kronenchakra
Herkunft: Brasilien


© moldavit-engel Edelsteine & Verlag
  weiter lesen... 
Mein Favorit



 
e*


Kontakt


Claudia Endres
Kindberg 6
87490 Haldenwang

Tel: +49 (0) 8304 - 92 99 11 6
Fax: +49 (0) 8304 - 92 99 52 71

Email: info@tugtupit-engel.de

Newsletter


Unser Newsletter informiert Sie über Produkte, Aktionen und Seminare.

Ihre Mailadresse

  abmelden     anmelden